War of Ashird Kickstarter zu Ende – eine erfolgreiche Bilanz

Am 12.06.2020 um 1:20 wurde das Kickstarter-Projekt: ‚‚War of Ashird“ von Igrasil Studio beendet.
Das Projekt konnte insgesamt einen Betrag von 178.147 € erreichen und das bei einem Ziel von gerade mal 27.891 €, was angesetzt war.

Darüber hinaus gab es 11 Stretch-Goals, die die Fans auch in Windeseile erreichten.
Darunter waren z.B. ein Schloss-Management-System, eine Crafting-Mechanik, 2 zusätzliche Charaktere, eine Demonic Route im New Game+ – nur, um einen kleinen Auszug daraus zu geben.

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um Deegan, einen jungen Jäger, der sich durch eine Wendung des Schicksals der Armee des Königreichs Ceredia anschließt. Als junger Rekrut wird er befördert, erlangt die Herrschaft über das Land und sogar sein eigenes Schloss!

Mechaniken:

previous arrow
next arrow
Slider

War of Ashird ist eine interessante Mischung aus klassischem, rundenbasiertem RPG (Beispiel: Disgaea, Fire Emblem) und Grid-basierten Mechaniken (Beispiele: Banner Saga, Civilisation), gepaart mit Visual Novel-Elementen in den Dialogen der Charaktere.

previous arrow
next arrow
Slider

Man kann 20 verschiedene Charaktere rekrutieren, jede Einheit mit ihren eigenen Fähigkeiten, Events und Persönlichkeit. Das Spiel wird mit Unity programmiert.

Das Team:

Im Team befinden sich Entwickler von Bloody Chronicles-New Cycle of Death (ebenfalls von Igrasil Studio).

  • Den Soundtrack liefert Andy Hiroyuki, ein Komponist aus Japan, der schon an zahlreichen anderen Projekten beteiligt war. (Hier kann man in 4 Stücke von War of Ashird reinhören!)
  • Satchely ist die Künstlerin von Doki Doki Literature Club und National Park Girls (wie in unserer Review nachzulesen).
  • Toma ist ein japanischer Artist, der beim Studio Apricot tätig ist und an vielen Nukige und Eroge in seiner Laufbahn gearbeitet hat.

Erscheinungstermin des Spieles für den PC ist 2021. Für Konsolen ist 2022 angesetzt (Ps4 und Nintendo Switch).

Man darf gespannt sein, wie das Spiel sich entwickeln wird, aber die Ausgangsposition, in der es sich jetzt befindet, ist schon einmal sehr vielversprechend.

Auch wenn das Kickstarter-Projekt vorbei ist, so kann man auf ihrer Seite sie weiterhin mit Paypal finanziell unterstützen.

Ich für meinen Teil habe es auch unterstützt, da mich die Mischung der verschiedenen Elemente sehr neugierig macht. Ich hoffe doch, euch auch!

Wir halten euch auf dem Laufenden, sollte eine Trial-Version von War of Ashard verfügbar werden.

War of Ashird Kickstarter Update

Autor: Mahougao

Hallo, ich bin MahouGao. Als Visual Novel-Liebhaber habe ich sehr viel Kenntnis über das Medium. Ich bin ein laufendes Popkultur-. Anime- und Manga-Lexikon. Zudem bin ich Idol- und Magical Girl-Trash Boi. GFXler für VNinfo und ab und an auch Autor für Artikel.