Visual-Novel.info im Pink Room auf der AiKon 2022

Die Messesaison im Jahre 2022 ist noch lange nicht vorbei und nach unserem – dank euch allen – großartig besuchten Stand und Panel im 18+ Bereich der DoKomi 2022 (Nachbericht hier) haben wir sofort Blut geleckt und wollen euch dieselbe Visual-Novel-Gaming-Experience des beliebten Pink Rooms noch einmal auf der AiKon 2022 vom 16.7. bis 17.7. in Bonn präsentieren. Ihr werdet dort in der Lage sein, ein von Hand ausgewähltes, variables Line-up verschiedener Visual Novels und Eroges der letzten 30 Jahre zu spielen. Dabei werden wir wieder technisch vom Team der RetroWaveArcade unterstützt.

AiKon? Kann man das essen?

Die AiKon ist eine kleine heimelige Convention, welche in Bonn im BaseCamp stattfindet und wird im Volksmund der Teilnehmer des Events als „Camping-Con“ bezeichnet – weil dort auch in, zur Verfügung stehenden Waggons, gecampt werden kann. Zur geringen Größe der Location kommt dazu, dass es nur Tickets für insgesamt 600 Besucher dort gibt, die mittlerweile schon ausverkauft sind.

Das BaseCamp in Bonn.

Organisatorisch gestemmt wird das Event von der AkibaDreams GmbH, welche auch die Veranstalter hinter der DoKomi sind. Das Konzept hinter der AiKon ist es, dass man eine familiäre Convention auf die Beine stellen wollte, die sich exklusiv in ihrem Programm an Leute ab 18 richtet und auch die Bedürfnisse jener Klientel erfüllen soll. Dazu tragen Lesungen anzüglicher Fanfictions, Stände von 18+ Produkthändlern und natürlich auch unser Line-up an Videospielen mit optionalem erotischem Inhalt bei.

Was macht ihr auf einer so kleinen Con? Kommt da überhaupt jemand zu eurem Stand?

Dass die Aikon nur ein kleiner familiärer Haufen von Erwachsenen ist, stellt uns bei der Konzeption unseres Angebots kein Bein, sondern trägt eher dazu bei, dass die Leute – anders als bei der imposanten DoKomi – schnell alles dort gesehen haben und sich dann den 2D-Tittchen, Katzenmädchen oder dem Hinamizawa-Dorf widmen können. Wir erhoffen uns, dass wir, im besten Fall, in jedem der 600 Besucher ein Interesse für Visual Novels aufflammen lassen oder zu ihrem bereits vorhandenen Wissen etwas Neues beitragen können.

Ich bin überzeugt! Wie sieht euer Stand dieses Mal aus?

Exklusivbild aus dem DoKomi-Lager bevor die Rechner überhaupt beladen werden.

Wenn ihr erwartet, dass wir wieder einen großen Pink Room mit Vitrinen, Tresen und Bannern überall an der Wand auf die Beine stellen können, der ist sich leider nicht bewusst wie klein diese Con ist. Wir werden euch einen überschaubaren Bereich bieten können, der insgesamt 11 bis 12 Windows-Rechner (siehe oben) zum Spielen beinhaltet. Vielleicht können wir dort noch Tische organisieren, wo kleine Merchüberbleibsel und Sticker zum Mitnehmen liegen … aber geplant ist bloß, dass wir dort an den Maschinen vorbeilaufen und die dort sitzenden Leute bei ihrer Spielauswahl beraten. Erfahrungsgemäß wird dies aber mehr als genug Interaktion zwischen uns und den Spielern zulassen und zu tollen Gesprächen führen.

Okay, was bietet ihr noch an?

Squirt Game wird feuchtfröhlich!

Neben der Gaming-Experience, die wir euch anbieten, werden wir natürlich auch die Zeit haben über das Con-Gelände selbst zu laufen und auch an den Geschehnissen, wie dem sogenannten „Squirt Game“ oder dem Swimmingpool (Badehose mitnehmen!) aktiv teilzunehmen. Auch abends an der Bar wird man uns antreffen können.

Das wandelnde Eroge-Lexikon Tyr hat wieder ein Knallerthema für euch!

Aber neben persönlichem Spaß auf Augenhöhe mit den Gästen, wird unser Administrator Tyr zusätzlich an beiden Tagen sein vorbereitetes Panel präsentieren. Leute, die bereits auf der DoKomi sein Panel „Eroge – der Ursprung aller japanischen Videospiele“ mitbekommen haben, werden sicherlich mit seinem trockenen Humor und der Leidenschaft, die er für das Thema mitbringt, schon in Kontakt getreten sein.

Zusätzlich werdet ihr auf der AiKon auch in der Lage sein eine Handvoll Spiele, die drei unserer Autoren (Kuma, Tyr und Hata) aus dem Englischen oder Japanischen ins Deutsche übersetzt haben, zu spielen. Darunter sind Titel wie Lucy got Problems, Chasing Tails, Midnight Castle Succubus oder Graze Counter. Ganz exklusiv wird euch dort auch die brandneue, deutsche Fassung der Demo-Version von mados Bad Faith zur Verfügung stehen!

Vielleicht haben wir auch wieder ein paar Goodies und Keys zum Verteilen, man darf gespannt sein!

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit euch auf der AiKon 2022!

Packt eure Badesachen für den Pool mit ein!

Auch wenn die Convention nicht groß ist, sollte es dennoch kein Problem sein dort eine richtig erinnerungswürdige Zeit zu genießen. Wir freuen uns darauf, mit euch im Pool zu planschen oder auf der Camping-Wiese zu chillen und über alle möglichen Otakuthemen zu quatschen! Lasst uns eine bedeutsame Zeit erleben!

Jetzt teilen:

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (25) und studiere Japanologie und Englisch an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Ich lese Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 180 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Nebenbei arbeite ich als QC für JAST USA und diverse Fanprojekte. よろしく~