Veröffentlichungsdatum von BU$TAFELLOWS verspricht einen spannenden Sommer!

Wenn die Ankündigung für die Lokalisierung von BU$TAFELLOWS im Winter letztes Jahr kam, war die Otome-Community heiter, dass PQube die Otome-Bühne betrat. Ein vager Veröffentlichungszeitraum wurde angegeben, aber erst kürzlich setzte sich PQube auf ein Datum fest: 30. Juli diesen Jahres für Switch und PC.

PQube verspricht bereits ein Maximum von 80 Stunden Spielzeit und freischaltbare Side Stories in dieser mit Spannungen und Gefahren gefüllten Romanze. Bisher war eXtends BU$TAFELLOWS in Japan nur auf der Nintendo Switch und als App erhältlich, aber PQube ermöglichte einen PC-Port für Fans, die keine Switch besitzen, es ebenfalls zu spielen. Dadurch vergrößert sich der Hype allgemein und hoffentlich auch die Einnahmen, die PQube ermutigen mehr Otome zu lokalisieren.

Zusatzinformationen für Besorgte

Sicherlich hatten manche Otome-Fans bereits Bedenken bezüglich Übersetzungen, da so manche Standards für Otome-Übersetzungen nach dem Collar X Malice Fandisk-Desaster gesunken waren. Hinter der Lokalisierung sitzen jedoch die schon eher etablierten Übersetzer Blickwinkel, welcher bereits für Steins;Gate tätig war, und TheZackZeal, welcher bereits an Projekten von JAST USA und MangaGamer arbeitete.

Da die Ankündigung bereits eine Weile her ist, gibt es nochmal eine Erinnerung, worum es in BU$TAFELLOWS geht.

Synopsis

In New Sieg, östlich in den Vereinigten Staaten Amerikas, lebt der berüchtigte krumme Anwalt Limbo Fitzgerald. Durch eine eilige Anfrage als Verteidiger für einen Gerichtsfall macht er sich auf dem Weg zur Polizei. Ein unbekannter Mann kommt ihm entgegen und erzählt ihm, wäre er nicht zur Station erschienen, wäre er jetzt tot. Der Mann spricht weiter und allmählich kommt eine weibliche Stimme hervor, die ihm berichtet, dass sie ihn sterben sah. Diese weibliche Stimme gehört der Journalistin Teuta, dessen besondere Fähigkeit es ihr erlaubt im Körper eines anderen durch die Zeit zu reisen. Zurück in ihrem alten Körper trifft sie sich mit Limbo in einem Café und fordert einen Deal — Teuta hilft ihm seinen Mörder und dessen Auftragsgeber ausfindig zu machen und dafür darf sie bei ihm so lange wohnen, bis sie die Miete für ihre Wohnung beglichen hat.

Hin zu der Lokalisierung bekommen wir ebenfalls eine Collector’s Edition, welche man vorbestellen kann und beinhaltet sechs Karten mit den fünf Liebesinteressen und Teuta, den OST und ein Artbook, welche humorvoll als Mixtape und Magazin vorgestellt werden. Man bekommt das gleiche für sowohl die Steam Edition, als auch das Physical Switch Game.

Auf PQubes Webseite könnt ihr bereits vorbestellen oder es bei Steam auf eure Wunschliste setzen!

BUSTAFELLOWS - Announcement Trailer

Autor: Akua

Yahoo! Mein Künstlername ist Akua Kourin, aber Aku ist kürzer und schneller. Ich bin für Otome, BL und GL hauptsächlich zuständig, aber mag auch gerne mal den einen oder anderen Horror Visual Novel oder RPG. Bin im Indie VN Markt tätig als Sprite und CG Artist, aber auch Solo Dev "Demon's Decoy". Ansonsten bin ich Trash Fangirl für Yandere und Psychological Horror.