Veröffentlichung von Gothic Murder: Adventure That Changes Destiny

Bereit für eine Romanze als Hausmädchen mit ihrem Herrn? Was aber, wenn der gute Lord sterben wird? Spezifisch gesagt, ermordet wird?

Fans von interaktiven Mystery-Adventures werden sich sicherlich an dem Werk erfreuen, denn wenn ihr die Jake Hunter-Serie kennt, dann gibt es gute Neuigkeiten! Orange inc. ist nämlich zuständig für die Entwicklung von exakt dieser Spielreihe. Auch Otome-Fans können daran gefallen finden mit der aufbauenden Romanze zwischen der Maid-Protagonistin und den jungen Grafen.

Synopsis

Gothic Murder: Adventure That Changes Destiny findet im frühen 20. Jahrhundert in einer Villa eines jungen Grafen statt. Die junge Magd Ellie erhält prophetische Träume, worin sie den Tod von Menschen in ihrer Nähe sehen kann. Hinweise auf seinen Mord sind das Erbe und Gespräche über den vorigen Grafen. Mithilfe ihrer Träume und dem Sammeln von Beweisen und Informationen macht sich Ellie bereit, die düstere Zukunft ihres Herrn zu verhindern. Wer weiß, vielleicht erwartet sie am Ende mehr, als sie in ihren Träumen vorhersehen kann?

previous arrow
next arrow
Slider

Informationen

Die englische Lokalisation kam 24. September für den PC auf Steam und für Konsolen-Fans auf die Nintendo Switch. Das erste Mal erschien Gothic Murder in Japan auf Android und iOS im September 2019, schließlich folgten fünf Monate später eine PC-Veröffentlichung und im folgenden Monat die Veröffentlichung auf die Switch. Im Juli erfolgte dann noch ein PS4-Release.

Fünf Fälle sind zu lösen, jede falsche Aussage und Deduktion führt zu einem unschönen Ende. Um den Überblick zu behalten, welche Wahlen falsch sind, hat es wie die Zero Escape-Serie ein Flussdiagramm, das für euch die Endings dokumentiert. Ihr werdet das Anwesen erkunden, die Menschen darin befragen und Schlussfolgerungen ziehen, so wie es sich für ein Mystery-Adventure gehört.

Schreiberin dieses Werkes war auch zuständig für die vorigen Jake Hunter-Games, Mitsue Kaneko, für Gothic Murder’s Zeichnungen war Yasuyuki Shuri zuständig, wessen Werke so mancher Mobile-Otome-Fan sicher wiedererkennt in London Detective Mysteria , welches von Hunex lokalisiert wurde.

Gothic Murder: Adventure That Changes Destiny - Announce Trailer

Offizielle Website

Autor: Akua

Yahoo! Mein Künstlername ist Akua Kourin, aber Aku ist kürzer und schneller. Ich bin für Otome, BL und GL hauptsächlich zuständig, aber mag auch gerne mal den einen oder anderen Horror Visual Novel oder RPG. Bin im Indie VN Markt tätig als Sprite und CG Artist, aber auch Solo Dev "Demon's Decoy". Ansonsten bin ich Trash Fangirl für Yandere und Psychological Horror.