Steins;Gate ELITE Lokalisierung auf AX 2018 angekündigt

Heute am 5. Juli wurde auf dem Panel von Spike Chunsoft eine länger erwartete Ankündigung gemacht. Das Panel wurde von Ari Advincula, der Marketing und PR Repräsentation des Englischen Bereichs von Spike Chunsoft gehalten. Bei dem Panel, das gelivestreamt wurde war auch Tatsuya Matsubara der Regisseur und der Co-Produzent von Steins;Gate anwesend.

Bei diesem Artikel haben wir uns an der Berichterstattung unseres neuen Partners „Kirikiribasara“ damit wir euch die versiertesten Informationen bieten können, also schaut bei denen auf jeden Fall mal vorbei. Bilder, sowohl als auch Fragen sind von ihnen übernommen und übersetzt.

Die Beschreibung des Panels besagte, dass „Spike Chunsoft mit MAGES./5pb kooperiert um Steins;Gate ELITE in den Westen zu bringen. Die Konsolen auf denen der Titel erscheinen soll sind die Ps4 und die Nintendo Switch. Doch es ist auch schon länger bekannt, dass das Spiel auf der Plattform Steam erscheinen wird. Die „große“ Ankündigung, die auf dem Panel gemacht wurde, war leider recht ernüchternd, da die Fans schon sehnlichst auf andere große Titel wie Chaos;Child PC, Robotics;Notes oder Chaos;Head NoAH/Love ChuChu warten. Zur leichten Enttäuschung der Fans wurde zwar das schon bekannte Steins;Gate ELITE angekündigt, doch ist bis jetzt noch nicht einmal ein exaktes Releasedatum bekannt. Lediglich der Veröffentlichungszeitraum hat uns erreicht: Frühes 2019… nicht wirklich was man erwartet hatte.

Jedoch hatte das Panel auch diverse andere interessante Highlights wie z.B die Bestätigung, dass Steins;Gate Linear Bounded Phenogram bei den Ps4- und Steamversionen als Bonus-Content beiliegen werden und, dass die Switchversion stattdessen den neuen 8-Bit Titel enthalten wird. ELITE wird auch dieselben Enden beinhalten, wie das Originalspiel. Weiterhin hat Matsubara auf dem Panel viele interessante Dinge über die Entwicklung von Steins;Gate genannt, darunter Informationen zum Übersetzungs- und Scriptingprozess und ließ dabei auch verlautbaren, dass es einfach nicht interessant wäre einfach nur ein exaktes Remake des Originals zu imitieren. Deshalb wurden signifikante Teile des Titels verändert. Matsubara sprach während er den Übersetzungsprozess beschrieb davon, dass das originale S;G Skript rund 80000 Zeilen Text beinhaltete. Matsubara kommentierte dazu, dass dies der anstrengendste Teil der Kreation des Spiels war und es dauert genau so lange, die zu bearbeiten wie das Originalskript zu schreiben.

Man hat auch die originale Visual Novel mit dem ELITE-Build verglichen und man konnte gut sehen, dass das Spiel einen neuen Look und komplette Animationen recht gut verarbeiten kann. Alles lief flüssig und der Text, wenn auch meiner Meinung nach zu klein, war sichtbar und klar in das Spiel integriert, dass es sich wirklich anfühlt als wäre man im Anime selbst. Um das auch zu verdeutlichen wurde auch mit dem Anime verglichen. Eine Änderung, die man erwähnen könnte wäre, dass Kurisu 11 Theorien über Zeitreisen im Original sowie in ELITE erklärt, während sie im Anime einfach verkürzt wurden.

Nach dem Panel gab es auch noch 3 wichtige Fragen, die die Zuschauer stellen wollten.

1. Wer sind deine Lieblingscharaktere, Matsubara-san? Männer und Frauen, bitte.

Matsubara: Okabe & Kurisu

2. Danke, dass ihr Steins;Gate ins Leben gerufen habt. Ich bin ein großer Fan der Serie und habe sowohl Steins;Gate geschaut und gespielt. Außerdem habe ich auch 0 gelesen. Tragen sie Sorge, dass ELITE möglicherweise Pacingprobleme einführt, durch das Kombinieren von Anime und Novel?

Matsubara: Viele Probleme können wir nicht wirklich voraussehen. Es könnte wirklich schwierig sein, von den Szenen, die wir eben betrachtet haben her, aber die Animationen werden weiterlaufen. Beispielsweise, wenn Daru auf der Tastatur tippt, selbst nachdem seine Voiceline abbrichtet. Da der Spieler aber selbst die Kontrolle über das Pacing der Szenen hat, sehe ich dort kein großes Problem.

3. Ich bin ein großer Fan und danke, dass ihr Steins;Gate erfunden habt. Das Spiel hat ja zusätzliche Enden im Vergleich zum Anime und es gab ein Steins;Gate Pachinko-Spiel was nur in Japan veröffentlicht wurde. Werden die Szenen aus diesem, in ELITE wiederverwendet?

Matsubara: Nein, ELITE wird mit den normalen Enden übereinstimmen. Aus den Pachinko-Spielen wird kein Content im Spiel zu finden sein.

Zu dem komplett aufgenommen Panel geht es hier:

Post Author: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (22) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die ~60 Visual Novels gespielt. Ich bin einer der drei Admins dieser Seite und bringe euch News, Reviews und kümmere mich um die Struktur.' よろしく~