Spice and Wolf VR: Jetzt auf Steam erhältlich

Fast 10 Jahre nach Anfang der zweiten Staffel von Spice and Wolf erschien heute das VR-Game zum gleichnamigen Franchise. Erhältlich ist es momentan über Steam (somit spielbar auf Oculus Rift und HTC Vive) und den Oculus Store (für Oculus Rift und Oculus Go).

Die Sprachausgabe des Spiels ist auf Japanisch, bietet aber englische und chinesische Untertitel an. Unterstützer der Kickstarter-Kampagne, die sich Keys für eine der oben genannten Plattformen gewünscht haben, bekommen momentan ihre Keys zugesendet. Aufgrund von technischen Schwierigkeiten kann sich dies verzögern. Die Betroffenen sollten bitte zuerst ihren Spam-Order überprüfen. Zudem wird das Spiel voraussichtlich noch in diesem Sommer ebenfalls für die PlayStation 4 (PSVR), Nintendo Switch (unterstützt auch Nintendo Labo Toy-Con VR Kit) und die Oculus Quest erscheinen.

Das Spiel ist auch ohne VR-Hardware auf Steam spielbar. Ohne die Hardware ist der Interactive Mode des Spiels jedoch recht eingeschränkt. Der Interactive Mode beherbergt die Funktion, Holos Kopf streicheln zu dürfen, sofern man VR-Hardware besitzt. Zudem beherbergt das Spiel einen ca. 30 Minuten langen Storymodus.

Sollte man keine VR-Hardware besitzen, man aber noch mehrere Webcams (PS3Eye oder andere OpenCV kompatible Webcams) und 3 Playstation 3 PS Move Controller und weitere nötige (aber günstige) Hardware besitzen, kann man sich ein VR-Setup (welches mit SteamVR/HTC Vive Spielen kompatibel ist) improvisieren. Weitere Infos dazu auf YouTube und PSMoveService Github Wiki

Post Author: KaitoCross

Hey! :) Ich bin Kaito Cross, oder Christian (24) und Student der Informatik. Ich bin ein Fan der Science Adventure Reihe und cosplaye Daru aus Steins;Gate.