Thriller-Mystery Visual Novel „Fatal Twelve“ erhält eine Demo und neue Website


Seit kurzem gibt es zu dem aus dem Hause sekaiproject stammenden „Fatal Twelve“, welches zum Genre der Thriller-,Mysterynovels gehört, eine neue Website, auf der Ankündigungen und Updates bezüglich des Spiels gepostet werden. Zu gegebener Zeit werden dort Informationen veröffentlicht, die sich um das Release drehen, wie Veröffentlichungsdaten, neue Charaktere und seit heute erst auch Demoversionen und mehr. Für das Release ist der Zeitraum Winter 2018 vorgesehen.

Story:

Bei Fatal Twelve geht es um die Hochschülerin Shishimai Rinka, welche statt ihrer Großmutter, das kleine Café, mit Namen „Lion House“ führt. Sie lebt ein ziemlich ordinäres Leben. Doch eines Tages auf dem Weg nach Hause widerfährt ihr ein schrecklicher Unfall. In dem Zug, in dem sie sich befindet, ereignet sich eine schwere Explosion, bei der sie, bei dem Versuch ihre Freundin „Hitsuji Naomi“ zu schützen, selbst ums Leben kommt. Doch, bevor sie sich versieht, befindet sie sich wieder im Cafè Lion House, als ob nichts von alldem geschehen wäre.

Ein paar Tage später, findet sie sich in einer seltsamen Welt wieder. Eine Welt, in der sie das seltsame Mädchen „Parca“ trifft. Diese teilt Rinka mit, dass sie auserkoren wurde, an der „Göttlichen Auswahl“ teilzunehmen. Diese, ist ein Ritual, welches von 12 Leuten, in 12 Monaten durchgeführt wird. Das Ziel des Rituals ist es, seinen eigenen Tod ungeschehen zu machen. Doch, was Rinka am meisten verstört, ist die Präsenz einer Person die sie kennt: Mishima Miharu.

Die Spielregeln der „Göttlichen Auswahl“ legen dar, dass man andere dadurch auslöscht, indem man Todesumstände und Namen herausfindet und sie ihren Tod bereuen lässt. Infolgedessen, werden diese „erwählt“. Dadurch findet Rinka auch den Grund für ihr eigenes Ableben heraus.

Sie erlebt viele verstörende und aufreibende Momente, doch es wird schwerer für sie werden, als sie es sich selbst jemals ausmalen konnte. Doch wo wird sie ihr Entschluss am Ende hinführen?

Ihr findet die Seite hier

Post Author: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (23) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 100 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. よろしく~