SekaiProject/Denpasoft veröffentlichen dritte und finale Episode vom I walk among Zombies-Franchise

Hey, wanna play a Zombie Game? Das dachte sich wohl der Publisher SekaiProject/Denpasoft als sie zum ersten Mal ihre Ankündigung für Seacoxx Zombie-Adventure Eroge I walk among Zombies machten. Nach den drei Hauptepisoden und einer Extra-Episode 0 ist das Franchise nun endlich komplett lokalisiert und seit dem 15. Dezember 2020 für jeden über Denpasoft, Steam oder den JAST USA-Store verfügbar.

Das I walk among Zombies-Franchise (jp. Zombie no Afureta Sekai de Ore dake wa Osowarenai) basiert auf der gleichnamigen Webnovel, die nach und nach durch die Spiele adaptiert wird. Ihr könnt diese auf der japanischen Seite Nocturne Novels lesen. Die erste Episode umfasste die ersten zwei Ausgaben der Webnovel, die zweite Episode deckt die Kapitel 32 bis 44 ab und die letzte schließt das Franchise ab. Insgesamt gibt es 60 Kapitel gestreckt auf 3 Ausgaben + Extras.

Nach Aussage einiger Reviews auf Steam muss man das Spiel strikt in der Release-Reihenfolge spielen, damit man die beste Erfahrung bekommt. Das heißt: 1 -> 2 -> 3 -> 0.

Reihe

Zombie no Afureta Sekai de Ore Dake ga Osowarenai | vndb
Zombie no Afureta Sekai de Ore Dake ga Osowarenai vol.2 | vndb
Zombie no Afureta Sekai de Ore Dake ga Osowarenai vol.3 | vndb
Zombie no Afureta Sekai de Ore Dake ga Osowarenai vol.0 | vndb

JAST-USA Bundle
Denpasoft Bundle
Steam Bundle

Synopsis

Schüsse ertönen und erschüttern den sicheren Hafen des Rathauses. Gewaltsamer Tod. Menschen werden in den Selbstmord getrieben. Eine mysteriöse Gruppe treibt die Misere hinter den Kulissen. Eine Horde von Zombies droht anzugreifen. Außerdem sind die intelligenten Zombies bereits auf dem Vormarsch. Das Rathaus wird zum blutverschmierten Schlachtfeld. Aber was wird aus Makiura werden? Aus Yuusuke? Sind Mitsukis Gefühle dazu verdammt, unerwidert zu bleiben?

Inhalt

Das Franchise besteht aus 4 einzelnen Episoden, von denen jede im narrativ günstigen NVL-Stil designt ist. Der Zeichenstil von Saburo kann sich sehen lassen und wirkt durchaus realistisch und immersiv.  In das Design der Zombies wurde viel Zeit gesteckt diese so gruselig und abstoßend wie möglich zu gestalten, dazu wurden in jedem Spiel der Reihe drei brandneue Artists für das Zombie-Design zugeteilt: Nagauchi Yuusuke, ROS und Yojiro

Screenshots

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (24) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 170 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Ich hab meine Finger überall drin ;) よろしく~