Prima Doll von Key erhält Anime-Adaption

Wie der Spiele-Entwickler Key/Visual Arts auf dem offiziellen Twitter-Account des Mixed-Media-Projektes Prima Doll vor einigen Tagen bekanntgegeben hatte, wird das Projekt aller Voraussicht nach noch dieses Jahr eine Anime-Umsetzung erhalten.

In diesem Kontext wurde bereits unter primadoll.jp eine offizielle Webseite geschaltet, auf der sich erste Hinweise über die Charaktere, beteiligte Personen und die Handlungswelt finden und die zeitnah noch um weitere Informationen ergänzt werden soll.

Darüber hinaus wurde auch bereits ein erstes Promotion-Video auf YouTube veröffentlicht:

TVアニメ『プリマドール』ティザーPV

Für die Umsetzung des Animes wird soweit bekannt Bibury Animation Studios unter Regisseur Tensho verantwortlich sein, der sich bereits für die Adaption der Visual Novel Fruit of Grisaia verantwortlich zeichnete. Touya Akano, welcher schon das Drehbuch für Kaginado schrieb, wird zusammen mit Keys Storywriter Kai das Drehbuch übernehmen, während Akane Yano maßgeblich das Charakter-Design zu verantworten hat. Na-Ga, Fuzichoco, Yui Hara, En Morikura und lack werden ferner auf Webseite als ursprüngliche Charakter-Designer erwähnt.

Hintergrund

Key startete Prima Doll ursprünglich im Oktober 2020. Anders als bei den meisten Werken des Entwicklers handelt es sich jedoch nicht um ein Visual-Novel-Projekt und eine solche ist derzeit auch nicht geplant. Viel eher ist das Franchise bisher durch eine Reihe an Web Novels und Kurzgeschichten geprägt.

Im Zentrum der Handlung dieser stehen dabei autonome mechanische Puppen, sogenannte Automata. Ursprünglich als Waffen gebaut, die noch vor wenigen Jahren im großen Krieg dienten, dienen sie heute im Café Kuronekotei, welches sich im fünften Distrikt der kaiserlichen Hauptstadt befindet.

Jetzt teilen:

Autor: Sinned

Hey! Ich bin Sinned, einer der Gründer von Visual Novel.Info. Vertraut mit dem Genre bin ich seit etwa 2011 und in der Szene engagiere ich mich seit etwa 2013. Meine Aufgaben bei VN.Info liegen vorwiegend in der Seitenentwicklung, dem Betrieb und der Wartung unserer Server-Infrastruktur und der Administration unseres Discord-Servers. Wenn ich was am schreiben bin, dann sind es meistens Tutorials oder Erklärungsartikel.