NGPX 2021 Line-up Teil 3

Willkommen beim dritten und letzten Teil meines New Game+ Expo Berichtes.

Hier werfe ich einen Blick auf die letzten vier Spiele meiner Liste (Teil eins findet ihr hier und Teil zwei hier): Ein Otome auf das sehnsüchtig gewartet wird, ein Knallbunter Shooter, ein Taktischer Dungeon-Crawler und ein Künstleriches Rätsel Spiel – eine bunte Mischung. Am Ende gibt es noch ein kleines Fazit zu der NGPX meinerseits. Aber fangen wir an mit dem letzten Teil der Berichtreihe.

Visual Novel

Variable Barricade

Handlung

Als Mitglied einer angesehenen Familie und Erbin eines Vermögens erfährt Hibari, dass ihr exzentrischer Großvater entschlossen ist, ihr einen Ehemann zu suchen. Er bringt sie zusammen mit vier hübschen, handverlesenen Junggesellen und ihrem privaten Butler in einer luxuriösen Villa. Während ihre Anwärter versuchen, ihre Hand mit allen notwendigen Mitteln zu gewinnen, erträgt Hibari endlose alltägliche Prüfungen und Versuchungen. Hat ihr Opa einfach nur schlecht ausgewählt, oder könnten diese Leute mehr haben, als man auf den ersten Blick sieht? Durch all dies hat Hibari zwei wichtige Ziele: jeden dieser Ehekandidaten abzuschrecken und sich absolut zu weigern, sich zu verlieben.

Kann Hibari, die entschlossen ist, ihr eigenes Leben zu führen, sich gegen alle Matchmaking-Pläne behaupten? Oder wird sie wahre Liebe finden?

Ein Kredithai, ein Spieler, ein Goldgräber und ein Gigolo. Was könnte Hibari möglicherweise mit einem von ihnen gemeinsam haben, geschweige denn einen von ihnen heiraten wollen? Könnte es mehr für sie geben, als man denkt?

previous arrow
next arrow
Slider

Meinung

Mal ein Otome-Game in dem MC sich zuallererst weigert sich mit den Love Interest einzulassen? Kenne ich sonst nur aus Shoujo Geschichten, aber wie ich bereits sagte, ich bin beim Thema Otome noch nicht allzu bewandert. Usuba Kageroo ist als Zeichner mit dabei und hat schon ein paar Titel in seinem Lebenslauf zu bieten, etwa die Wand of Fortune-Reihe. Sein Stil ist sehr ästhetisch und hat eine schöne Farbgebung.

Was Seiyuu angeht, ist bei Variable Barricade auch wieder ein sehr guter Cast gewählt worden. Die Protagonistin Hibari wird von Saki Fujita synchronisiert, die u.a. größere Rollen in Attack on Titan oder Working hatte. Aber auch die männlichen Rollen sind bei diesem Titel mit erfahrenen Leuten besetzt:

  • Taiga – Nobuhiko Okamoto
    Größere Rollen: Ao no Exorcist, Assasination Classroom, Boku no Hero Academia, A Certain Magical Index.
  • Shion – Kenji Nojima
    Größere Rollen: Banana Fish, Beck, Eve no Jikan, Highschool dXd
  • Ichiya – Kousuke Toriumi
    Größere Rollen: Danganronpa, Diabolik Lovers, Dies Irae, Naruto, Yowamushi Pedal
  • Nayuta – Hiro Shimono
    Größere Rollen: Baka to Test, Boku no Hero Academia, Ef-A Tale of Memories, The World God only knows, Demon Slayer

Wie man sehen kann, ein ziemlich gut besetzter Cast des Spieles. Was noch etwas verwirrend ist, überall heißt es 2021 aber von offizieller Seite 2022, da könnte etwas mit der Kommunikation zwischen den Publishern schief gelaufen sein. Ich richte mich hier mal nach dem Datum für 2022, den wenn es früher rauskommt? – Na, umso besser.

Variable Barricade - Official NGPX Teaser Trailer

Daten

Release Datum: Erstes Quartal 2022

Plattform: Nintendo Switch

Developer: Idea Factory

Hier kommt ihr zur Webseite des Spieles.

 

Spiele mit VN Elementen

Poison Control

Handlung

Geister werden in giftigen Manifestationen ihrer Verzweiflung gefangen, und nur Poisonette und ihr Seelengefährte können sie reinigen! Wage dich durch die verschiedenen Glockenhöllen, um Feinde zu besiegen. Lerne die Geschichten von gefallenen Seelen und anderen Poisonettes kennen und kämpfe dich in diesem stilvoll verdrehten Action-Shooter in den Himmel!

  • Eine vergiftete Partnerschaft: Wechsle zwischen der Giftabsorbierenden Poisonette und ihrem Pistolenschwingenden Seelengefährten, und kombiniere Feuerkraft und Zonenkontrolle, um die Kreaturen der Poison Mires zu vernichten.
  • Schalte neue Waffen frei: Giftbomben, Diffusion und sogar Feuergifte, indem du Gebiete säuberst, und verbessere die Werte deiner Poisonette durch Ihre Dialogentscheidungen.
  • Rätselhafte Begegnungen: Decke die mysteriösen Umstände auf, die Poisonette und ihren Seelengefährten auf den giftigen Pfad der Erlösung geführt haben. Auf dem Weg dorthin treffen Sie auf andere Poisonettes, jede mit ihrer eigenen Agenda, sowie auf gefallene Seelen, deren persönliche Glockenhölle gereinigt werden muss, um sie zu befreien.
  • Verdorben und farbenfroh: Mit einem Kunststil, der ebenso düster wie charmant ist, springt diese verdrehte Geschichte praktisch aus dem Bildschirm! Von lebendigen Bühnen bis hin zu lebhaften Gameplay-Effekten ist dieses Abenteuer ein ebenso visuelles wie visuelles Erlebnis.
previous arrow
next arrow
Slider

Meinung

Wenn ich mir Poison Control so anschaue, kommt es mir vor wie eine Mischung aus Persona, Pokémon Ranger und Splatoon,  gepaart mit einem Shooter – was für eine Mischung. Aber wie komme ich auf gerade diese drei Assoziationen, wenn ich den Trailer anschaue? –Nun ganz einfach. Persona mit dem Design der Kreaturen und seinem Style ist auf jeden Fall zu erkennen, wenn auch nicht ganz so wie bei Persona selbst. Pokémon Ranger ist ein eher unbekannterer Titel des Mega-Franchise (zumindest bis JaidenAnimations dazu ein Video gemacht hat). Dort gilt es die Pocket Monster mit dem Stylus des Nintendo DS zur Vernunft zu bringen und mit Kringeln zu fangen, welche man zieht. Splatoon ist, glaube ich, selbsterklärend. Nintendos Multiplayer Farb-Shooter um alles und jeden anzumalen. Daher die Erwähnung der dreien, gepaart mit Shooter-Elementen.

Aber zurück zu Poison Control. Der Titel wirkt im Kampfgeschehen nicht ganz so dynamisch, wie er rüberkommen soll, vielleicht ist dies aber auch schwer anzunehmen, ohne es selber gespielt zu haben. Die Kombination der Spielweise der beiden Protagonisten finde ich einen guten Einfall und die Optik finde ich gut gewählt. Auch dass (wie es aussieht) alles von der Begleiterin kommentiert wird, ist ein netter Fakt. Da haben die Macher hoffentlich viel Varianz und Abwechslung hineingebracht.

Das Retten von korrumpierten Seelen und das Aufdecken von tragischen Schicksalen könnte anhand der Bunten Optik des Spieles umso tragischer rüberkommen beim spielen. Poison Control hat Potenzial, welches der Titel hoffentlich nicht verschießt.

Poison Control - Gameplay Trailer | PS4

Daten

Release Datum: 16. April 2021

Plattform: PlayStation 4, Nintendo Switch

Developer: Nippon Ichi Software, Inc.

Hier kommt ihr zur Webseite des Spieles und könnt euch den Titel Vorbestellen.
Hier kommt ihr zur Vorbestellung der Limited Edition.

Saviors of Saphire Wings/Stranger of Sword City Revisited

Handlung

Ein epischer Kampf zwischen Licht und Dunkelheit tobt in Saviors of Sapphire Wings! Nach der Niederlage der Menschheit gegen Ol=Ohma, den Overlord der Dunkelheit, ist die Welt in Verzweiflung gestürzt. 100 Jahre später kehrt ein gefallener Held zurück, um ein lange verlorenes Versprechen zu erfüllen und die aktuelle Generation von Rittern anzuleiten, die Schreckensherrschaft ein für alle Mal zu beenden.

Ritter, versammelt euch! Stelle dich mit all deiner Kraft und List den Kräften des Overlords der Finsternis entgegen! Stellen deine Gruppe zusammen, entwickle deinen eigenen Spielstil mit Fallen und Taktiken und nutze die elementaren Schwächen deiner Gegner, um die mächtigsten Diener der Dunkelheit zu besiegen.

  • Gefesselt durch den Kampf: Führe Verbündete in die Schlacht und halte sie am Leben, um Ihre Bindungen zu dir zu stärken und ihr wahres Potenzial freizusetzen. Führe Sie abseits des Schlachtfelds zu Einzelgespräche mit deinen Kameraden, um ihre Geschichte und ihre Aussichten auf deine Abenteuer zu besprechen. Die Bande, die du mit deinen Verbündeten knüpfst, werden das wahre Bollwerk in deinem Kampf gegen den Overlord der Dunkelheit sein!
  • Jäger der Finsternis: Drehe den Spieß gegen die Bewohner des Bösen um, indem du Fallen aufstellst, um die schwer fassbaren und gefährlichen Monster in die Enge zu treiben, und besiege sie, um seltene und mächtige Schätze zu erhalten!
  • Besuche die Fremde der Schwertstadt: Stelle deine Dungeon-Delivery-Fähigkeiten in einem weiteren spannenden Abenteuer mit Stranger of Sword City Revisited auf die Probe! Diese verbesserte Version des klassischen Rollenspiels enthält zusätzliche Inhalte, darunter erweiterte Optionen zur Charaktererstellung, Ereignisse im Spiel und neue Gegenstände und Ausrüstung!
previous arrow
next arrow
Slider

Meinung

Klassisches J-RPG und Dungeon-Crawling in einer schönen Verpackung. So präsentiert sich Saviors of Saphire Wings. Die Geschichte hinter dem Titel ist auch ziemlich interessant. So kam das Spiel unter dem Namen Blue-Winged Chevalier 2020 für die PS Vita heraus, Japan exklusiv. Wiederum Blue-Winged Chevalier ist ein Remake von Students of Round, welches 2010 für PC, Xbox 360 und PSP erschien. Eine Wilde Vergangenheit bisher, die der Titel so aufweist. So ist auch der Wechsel von PS Vita zu Switch interessant, da Nintendos Konsole für solche Titel einfach perfekt ist. Stranger of Sword City Revisited wurde auch bereits 2014 für PSP, Xbox One und PC vertrieben und spielt 100 Jahre nach dem Original im gleichen Universum. Jetzt also beide im Doppelpack und mit Zusätzen auf der Switch.

Beide sind sehr ansprechend für Fans der alten RPG Schule, so zieht man in klassischer Manier gegen den Dämonenlord in den Kampf. Auch beim zweiten Spiel ist das Feature selbst Charaktere zu erstellen ziemlich toll und bietet viel Freiheit. Ein Preis für zwei volle Titel ist immer ein guter Zug von den Publishern, gerade bei so umfangreichen Titeln.

Saviors of Sapphire Wings/Stranger of Sword City Revisited - Release Date Trailer - Nintendo Switch

Daten

Release Datum: 19. März 2021

Plattform: Nintendo Switch, PC

Developer: Experience Inc.

Hier kommt ihr zur Webseite des Spieles und könnt euch die Standard Edition und die Limited Edition vorbestellen.

Erwähnenswerte Titel ohne VN Elemente

Ever Forward

Handlung

Ever Forward ist ein Abenteuer-Puzzle-Spiel – die Geschichte von Maya.

Maya ist verloren in einer seltsamen Welt irgendwo zwischen Realität und Fantasie. Sie ist allein und muss sich auf ihrer Entdeckungsreise ihrer Verzweiflung stellen. Dabei muss sie ihre Erinnerungen freilegen und sich ihren Ängsten stellen, um die Geheimnisse der Welt zu enträtseln. Setze deine Beobachtungsgabe und Intelligenz ein, um Rätsel zu lösen, um das Mysterium von Mayas Vergangenheit zusammenzusetzen und herauszufinden, welche dunklen Geheimnisse sie begraben hat.

  • Rätsel: Mehr als drei Jahre lang haben sich die Designer das Hirn zermartert, um die Rätsel so zu gestalten, dass man den „Puzzle-Gamer“ anspricht. Die Spieler werden sich zutiefst herausgefordert und motiviert fühlen, jedes Rätsel zu lösen, und einige Rätsel haben mehrere Möglichkeiten, abgeschlossen zu werden, um verschiedenen Arten von Denkern und logischen Prozessen gerecht zu werden.
  • Mechanik: Die Mechanik reicht von einfachen Bewegungen und Sprüngen bis hin zu Teleportation und Schwerkraftkontrolle; der Spieler muss Stealth- und Beobachtungsfähigkeiten einsetzen, um jedes Rätsel zu lösen.
  • Abenteuer: Der Spieler kann Erinnerungsfragmente in der Welt sammeln, um neue Bereiche und neue Rätsel freizuschalten.
previous arrow
next arrow
Slider

Meinung

Ever Forward, ein Puzzle Titel, um sich selbst und das Mädchen Maya zu finden. Schöne Optik hat das Spiel und man ist anhand es Trailers nicht abgeneigt an Titel wie Portal zu denken. Was mich bei Puzzle-Games immer ein wenig abschreckt, ist das Balancing aus Anforderung und Belohnung. Egal wie fordernd ein Rätsel ist, wenn man sich am Ende beim Lösen selbst auf die Schulter klopft und motiviert ist weiterzuspielen, ist das eine sehr gute Machart. Bisher gibt es nicht so viele Titel, die genau das auslösen. Aber wenn die Entwickler im Speziellen erwähnen sich den Kopf zermartert zu haben, um so ein Gefühl zu erzeugen, dann bin ich mal Gespannt.

Wenn dazu noch die Geschichte, welche den roten Faden darstellt, gut gemacht ist, wäre das sehr Toll, dass der Spieler sowohl von Geschichte als auch Belohnung der Rätsel in die Geschichte gezogen wird. Für alle PC Freunde ist das Spiel bereits seit 28. Mai 2020 auf Steam erhältlich.

Daten

Release Datum: 29. Juni 2021 (Bereits seit 28. Mai 2020 für PC Erschienen)

Plattform: PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox Series X/S

Developer: Pathea Games

Hier kommt ihr zur Webseite des Spieles.

Fazit

Die NGPX ist zwar immer etwas kurz (die Hauptpräsentation) aber gerade das finde ich immer ganz toll, dass nicht viel drumherum geredet wird, sondern man schnell zu den Titeln kommt. Auch der Aufbau mit den Trailern und dem Datenblatt danach finde ich sehr gut. Von meiner Seite her kann die NGPX gerne in dieser Form zweimal im Jahr kommen und den Fans östlicher Spiele mehr präsentieren.

Zum Line-up dieser Expo kann man sagen, wieder viele Fortsetzungen großer Franchise, interessante neue Klassiker und ein paar kleine Überraschungen.

Das war nun die Berichterstattung in drei Teilen und insgesamt 17 Titeln. Ich hoffe der ein oder andere Titel weckte die Neugier. Wenn man den Livestream noch einmal selbst sehen möchte, kann das in folgendem Video machen. Alles mit Timestamps versehen und mit allen separaten Streams der Publisher nach der Hauptpräsentation der Spiele.

New Game+ Expo™ 2021 Showcase (3/4/2021)

Autor: Mahougao

Hallo, ich bin MahouGao. Als Visual Novel-Liebhaber habe ich sehr viel Kenntnis über das Medium. Ich bin ein laufendes Popkultur-. Anime- und Manga-Lexikon. Zudem bin ich Idol- und Magical Girl-Trash Boi. GFXler für VNinfo und ab und an auch Autor für Artikel.