Neue Infos rund um Project: Edens Garden!

Der heißerwartete zweite Dev-Vlog von Project: Eden’s Garden ist endlich da! In diesem Beitrag wurde der bevorstehende Release der Demo genauer beleuchtet. Darüber hinaus gab es interessante Einblicke in Hinblick auf das Gameplay. Die wichtigsten Punkte aus diesem Beitrag findet ihr unten zusammengefasst im Sneak-Peek zum Vlog

Übersicht

Project Eden’s Garden ist ein kostenloses Visual-Novel-Spiel, das von dem beliebten Franchise Danganronpa inspiriert wurde. Im Gegensatz zu anderen von der Serie inspirierten Projekten wird Project: Edens Garden jedoch eine völlig neue Geschichte mit anderen Charakteren, Story-Elementen und einigen neuen Gameplay-Features enthalten. Kultige Charaktere wie  Monokuma und Ortschaften des Danganronpa-Franchises werden allerdings abwesend sein, stattdessen wird eine völlig neue Welt für die Geschichte dieses Killerspiels geschaffen. Zusammen mit einer neuen Geschichte wird es außerdem eine neue Formel für die Morde und Geheimnisse geben.

Dieses Projekt begann im Januar 2020 und war ursprünglich eine Idee für eine Live-Action-Serie. Als die Zeit fortschritt und die stetige Übernahme von Covid-19 begann, die Welt zum Erliegen zu bringen, kam man zu der Erkenntnis, dass dieses Projekt einfacher zu stemmen wäre, wenn man es von einer Live-Action-Serie in ein tatsächliches Spiel umzuwandeln würde. Inspiriert von Danganronpa war es das Ziel, die Magie der Signature-Serie mit einer völlig neuen Besetzung und mit einem völlig neuen Thema beziehungsweise einer völlig neuen Motivation für das Mastermind dieses Killerspiels nachzubilden.

 

Sneak-Peek zum Dev-Vlog

Zuallererst wurde auf diverse Fragen eingegangen, welche von den Zuschauern des ersten Beitrags gestellt worden sind. Unter Anderem wurde geklärt, wo und wie man in der Lage sein wird die Visual Novel spielen zu können. Zum aktuellen Zeitpunkt, will man das Spiel ausschließlich für den PC veröffentlichen. Hierbei hat man es sich zum Ziel gemacht, das Spiel auf einer externen Seite zum freien Download anzubieten. Somit werden Konsolenspieler leider nicht in den Genuss des Indietitels kommen.

Gameplay-Elemente

Das Gameplay wird versuchen, die besten Teile der „Danganronpa-Formel“ zu übernehmen und gleichzeitig die Schwächen der Serie auszumerzen.  Die Grundstruktur des Tötungsspiels bleibt somit bestehen: Story > Freetime-Events > Mehr Story > Jemand stirbt > Investigation > Class Trials – und das alles wiederholt sich dann.
Durch diese vertraute Gameplay-Erfahrung, welche stark an Danganronpa erinnert, soll dem Spieler ein leichter Einstieg ermöglicht werden. Im späteren Verlauf der Story kommen dann neue Features und Änderungen hinzu. Auf diese Art und Weise soll sich das Spiel frisch und unverbraucht anfühlen..

Minispiele

Ein wesentlicher Punkt in Sachen Gameplay waren in der Präsentation vor allem die Minispiele.

Zwar werden manche Minigames wie das ikonische „Closing Argument“ aus dem Danganronpa- Franchise in modifizierter Form übernommen, allerdings wird genauso viel Neues auf uns zukommen. Sprich, nichts wird vom großen Bruder eins zu eins copy and pasted. Im folgenden Bild bekommt ihr eine Idee davon:

Garden of Gifts

Zu guter Letzt wurde im Vlog verraten, man werde ein Gift-System in das Spiel integrieren. Für all diejenigen, denen dieses System nicht geläufig ist, hier eine kurze Erklärung wie sie in DR funktioniert haben:
Die meisten Geschenke konnten nach dem Zufallsprinzip an der MonoMono-Maschine im Schulladen des ersten Stock der Hopes Peak Academy gesammelt und dann in Freetime-Events an Klassenkameraden verteilt werden. Wenn man einer Person immer das richtige Geschenk machte, konnte man neue Wege erschließen mit den Charakteren zu interagieren. Darüber hinaus war man dann in der Lage neue Fähigkeiten zu bekommen, die einem Vorteile für bevorstehende Class Trials boten.

Ob das Gift-System aus Project: Eden’s Garden demselben Schema wie in Danganronpa entsprechen wird, wurde bisher aber nicht bestätigt. Dafür gibt es aber ein neues Community-Event [Garden of Gifts], in dem ihr bis zum 17. Oktober (6 Uhr) die Möglichkeit habt Kunstwerke für das Spiel einzureichen. Die 100 besten Ideen werden im Anschluss zu echten Geschenken! Für den Fall, dass ihr euch im Spiel durch eure eigenen Designs verewigen wollt, könnt ihr im folgenden Tweet nachlesen, welche Teilnahmebedingungen hierfür zu erfüllen sind.

Synopsis

Project: Eden's Garden 「模倣」- Announcement Trailer

Eden’s Garden Academy, eine Schule, die entwickelt wurde, um die besten und klügsten Jugendlichen Amerikas zu finden, hat damit begonnen, für ihre erste Klasse ultimative Studenten zu rekrutieren (Teenager/junge Erwachsene im Alter von 13 bis 24 Jahren, die in ihrem jeweiligen Bereich bemerkenswerte Fähigkeiten/Kenntnisse gezeigt haben). Für das Eröffnungsjahr haben sie sich für 16 Kandidaten entschieden. Als Damon Maitsu, der ultimative Debattierer, in einem Schlafsaal aufwacht, nachdem er beim Betreten der Haupthalle der Schule bewusstlos geworden ist, nimmt sein Leben eine unerwartete Wendung. Als seine 15 anderen Klassenkameraden in der gleichen Situation stecken, wird ihnen gesagt, dass ein Tötungsspiel beginnen wird und dass es für die Welt dokumentiert wird. Es liegt an Damon und seinen Klassenkameraden, dieses Spiel um Leben und Tod zu überleben und die Geheimnisse zu lüften, die unter Eden’s Garden Academy begraben liegen.

Charaktere

TozuBioCard
MaraBioCard
DamonBioCard
EvaBioCard
DesmondBioCard
EloiseBioCard
ToshikoBioCard
WenonaBioCard
UlyssesBioCard
MarkBioCard
DianaBioCard
WolfgangBioCard
KaiBioCard
JettBioCard
IngridBioCard
GraceBioCard
JeanBioCard
CassidyBioCard
previous arrow
next arrow
TozuBioCard
MaraBioCard
DamonBioCard
EvaBioCard
DesmondBioCard
EloiseBioCard
ToshikoBioCard
WenonaBioCard
UlyssesBioCard
MarkBioCard
DianaBioCard
WolfgangBioCard
KaiBioCard
JettBioCard
IngridBioCard
GraceBioCard
JeanBioCard
CassidyBioCard
previous arrow
next arrow

Inhalt

  • Die Geschichte spielt in Amerika statt in Japan.
  • Das Alter der Charaktere liegt zwischen 14 und 22, anstatt dass alle Teenager sind.
  • Keiner der Schüler hat ein ??? Titel.
  • Manche Minispiele DR-Reihe werden in aufgemotzter Version mit von der Partie sein. Darüber hinaus werden es viele Neue ebenfalls in das Spiel schaffen.

Autor: The ultimate Otaku

Heyho!!! Ich bin Augustino, bin 19 Jahre alt und interessiere mich für die japanische Popkultur. Wenn es um das Thema Visual Novel geht, bin ich ein blutiger Anfänger. Wie mein Nickname bereits vermuten lässt, bin ich ein Fan von Danganronpa und habe, nachdem ich den Anime durch hatte, die VN-Spiele für mich entdeckt. Und ich habe sie gefeiert und will mehr.