Momoiro Closet, ein reizendes Moe-Game von Studio Frontwing jetzt auf Steam erhältlich

Heute am 8. Mai.2018 ist neben STEINS;GATE 0; auch das neue Release von Studio Frontwing erschienen. Es handelt sich dabei um Momoiro Closet. Das Spiel beschreibt sich selbst als ein Visual Novel, bei dem man die unwahrscheinliche Romanze eines ordinären Studenten und der Schulsprecherin Kagamihara Alice durchlebt. 

Das Setting des Spiels wird das Reich der Otaku „Akihabara“ sein und man begleitet die Cosplaybesessene Freundin durch dick und dünn und entweder eine leichte Liebesgeschichte oder eine leidenschaftliche, von Lust getriebene Liebesbeziehung, bei der jegliche Hemmung fehl am Platz ist. Als Spieler hat man selbst in der Hand ob man lieber frech und verführerisch oder wie ein Gentleman agiert.

Von dieser Beschreibung ausgehend, kann man schon annehmen, dass man es hier nicht mit einem typisch,harmlosen Sekaiproject All-Ages Visual Novel zutun hat, sondern mit einem waschechten Erotic Game, wie sie in Japan Gang und Gäbe sind. Darum hat Studio Frontwing, die für ihre Praktik nahezu ungeschnittene Spiele auf einer massentauglichen Plattform wie Steam zu veröffentlichen bekannt sind, wieder einen 18+ Patch organisiert, den man sich auf dieser externen Seite herunterladen kann. Anders als bei der Spieleserie Corona Blossom, vom selben Entwickler und Schriftsteller Yuhi Nanao, ist dieser völlig frei zu erwerben.

Ursprünglich wurde das Spiel durch einen Kickstarter auf die Beine gebracht. Die Ergebnisse und Perks des Kickstarter-Projekts könnt ihr hier einsehen. Das Spiel lässt sich für rund 28 Euro erwerben, und bis zum 12. Mai kann man sich 10% Preisreduzierung erfreuen (~25€)

Wer noch nie ein Eroge gespielt hat, gewisse Bedürfnisse verspürt und dem Denpa/Utsu-Ge/Naki-Ge Novels zu viel des Guten sind, der ist mit diesem Titel hier für ein paar Stunden gut bedient. Betonung liegt auf ein paar Stunden, d.h das Spiel ist nicht außerordentlich lang.

Features:

Routen, bei denen man selbst entscheiden soll, wie direkt und aufdringlich man ist. Sehr abhängig von der Persönlichkeit und den Zielen des Lesers.

Nach Anwendung des Patches gibt es ungeschnittene 18+ H-Szenen, die nichts zu wünschen übrig lassen

Zweifache Sprachunterstützung, ideal für Leute, die sich im Verständnis der japanischen Sprache üben möchten. (Ähnlich wie bei der Nekopara Serie)

Anmerkung: Die unteren Screenshots, zeigen verschiedene Interfacearten. Im Spiel ist jedoch die auf dem dritten Bild eingefügt!

Screenshots:
 

Source: Steam, en.frontwing.jp

Post Author: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (23) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 100 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. よろしく~