Megasuki: Love Through Lenses with Yuuki Hoshino erschienen

Wurde erst am 19.03.2021 die Visual Novel Megasuki: Love Through Lenses with Ayumu Sakura veröffentlicht, erschien kurz darauf ein weiterer Teil mit Megasuki:  Love Through Lenses with Otoha Inami. Nun überraschte uns erneut Shiravune mit noch einem weiteren Teil der Megasuki-Reihe. Diesmal mit den Namen: Megasuki: Love Through Lenses with Yuuki Hoshino. Diesmal handelt es sich um Yuuki Hoshino, eine sehr beliebte Schülerin und Model.

Handlung

Yuuki Hoshino ist das beliebteste Mädchen der Schule und damit nicht gut, denn sie ist auch noch ein berühmtes Model. Ganz im Gegensatz zu unserem Protagonisten Yuuma Hirose, der in allen bereichen einfach nur durchschnittlich ist. Klar, auch er hat Interesse an Yuuki, aber ihm ist bewusst, dass die beiden in zwei verschienden Welten leben.

Doch eines Tages passiert etwas, das diese Beziehung für immer verändert. Als Yuuma ihr seine Brille ausleiht, kommen sich die beiden immer näher. Erst will Yuuma sich gar nicht auf sie einlassen, doch er verliebt sich immer weiter in sie – aufgrund ihres unwiderstehlichen Charmes.

Doch was sind Yuukis wahre Gefühle? Ist es alles nur ein Streich? Oder steckt da doch mehr dahinter?

Zusatz

Wie auch schon in den ersten beiden Teilen ist Sapporo Momoko  für die Musik verantwortlich.  Auch ist noch wichtig anzumerken, dass alle bisherig erschienenen sechs Megasuki-Spiele eigenständig sind und somit es keine Pflicht gibt, sie alle fünf spielen zu müssen, um die Story zu verstehen.

Alle fünf Teile wurden alle innerhalb des letzten Jahres durch den Developer Glasses in Japan vertrieben – ich glaube einen besseren Firmennamen hätte man nicht wählen können. So wie es aussieht hat Shiravune dasselbe für den Westen vor.

Megasuki: Love Through Lenses with Yuuko Hoshino könnt ihr wie dessen Vorgänger ebenfalls im Onlinestore (NSFW) von Johren erwerben.

Screenshots

previous arrow
next arrow
Slider

Autor: Paddy

Autor von VN.Info. Mag sehr gerne Medien, die Yuri beeinhalten. Spiele gerne ältere Videospiele und bin generell sehr interessiert an der 80-90er-Kultur. Ebenfalls großer Nanoha Fan. Mag Frauen (Waifus) mit Brillen eventuell zu sehr...