MangaGamer veröffentlicht Expression Amrilatos Nachfolger Distant Memoraĵo im eigenen Store und auf Steam

Heute, am 15. Juli, gibt es eine ganze Reihe an neuen Releases und den Anfang macht MangaGamers Veröffentlichung für den Juli Distant Memoraĵo. Im Original heißt das Spiel Itsuka no Memorajxo ~Kotonoha Amrilato~ und wurde auch als solches von uns im Ankündigungsartikel vom 22. Mai 2021 präsentiert.

Jetzt ist es erschienen und kann bei MangaGamer im All-Ages-Bereich ihres Shops oder via Steam erworben werden. Das Spiel unterstützt die Sprachen Englisch, Japanisch und Vereinfachtes/Traditionelles Chinesisch.

Handlung

Memorajxo_EV_41
Memorajxo_CG_03
Memorajxo_CG_01
123075
123076
123077
122669
previous arrow
next arrow

Nachdem Rin beschlossen hatte in Rukas Welt zu verbleiben, beginnt nun Rin diese Entscheidung infrage zu stellen. War es richtig meine Freunde hinter sich zu lassen? Und nicht nur das – nun wird sie noch ständig von den Erinnerungen an ihre beste Freundin Yuuzu verfolgt.

Aber nicht nur Rin hat ihre Sorgen; auch bei Ruka gibt es Probleme. Kanako, eine ihrer Klassenkameradinnen, hat anscheinend Interesse an ihr geweckt, das weit über Freundschaft hinaus geht.

Nun haben unsere Mädchen die Probleme zu bewältigen, die sich durch unausgesprochene Gedanken, andeutende Gefühle und Missverständnisse entstehen. Schaffen sie das nicht, könnte es sein, dass ihre Romanze kläglich endet.

Ebenfalls wird es noch ein zweites Kapitel geben, in dem es um das Kennenlernen von Ruka und Rin geht.

Features

  • Developer: SukeraSparo
  • Genre: Educational, Yuri
  • Rating: All-Ages
  • OS: Windows 7 oder neuere Systeme, Mac OSx 10+, Linux Ubuntu
  • Voice: Vollständig vertont
  • Textsprachen : English, Japanese, Simplified Chinese, and Traditional Chinese

Zusatzinformationen

Auch wie im Vorgängertitel The Expression Amrilato spricht die Sprache Esperanto eine entscheidende Rolle und das Spiel verspricht, dass man diese damit auch lernen könnte. Jedoch ist diesmal keine vollständige Sprachausgabe in Esperanto enthalten. Der Vorgänger hatte die Besonderheit, dass MangaGamer einen eigenhändigen Übersetzer für die Esperantoversion eingestellt hatte. Danach suchten sie auch noch über Twitter einen Tester.  Zudem wurde das erste Spiel Bildungseinrichtungen, die beruflich Esperanto beibringen umsonst angeboten!

Jedoch ist bereits bekannt, dass dieses Spiel weniger auf Esperanto selbst fokussieren wird, sondern die Mädchen und ihre romantische Bindung thematisiert. Vielmehr ist Esperanto ein Element der Handlung und Kommunikation.

Trailer

Distant Memoraĵo Opening

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (25) und studiere Japanologie und Englisch an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Ich lese Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 180 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Nebenbei arbeite ich als QC für JAST USA und diverse Fanprojekte und mache meinen Teil der VN.Info-Übersetzungsprojekte. よろしく~