MangaGamer veröffentlicht Evenicle

Es geht wieder auf das Ende des Monats zu und das bringt natürlich eine Menge neuer Releases verschiedener Studios und Lokalisationsfirmen mit sich. So hat MangaGamer heute am 28.06.2018 das Turn-Based RPG Evenicle veröffentlicht. Evenicle ist vom Studio Alicesoft entwickelt worden und ist ein individueller Titel. Das Gameplay erinnert an Rance 8 (Rance Quest), doch unterscheidet sich elementar dadurch, dass Evenicle eher auf Vanilla Harem setzt und die Rance-Serie eher auf dunklere Themen und das Korrumpieren der Heldinnen. Das Spiel ist erst ab 18 freigegeben, typisch für Eroge, da es viel sexuellen, expliziten Inhalt und auch brutale Gore CGs beinhaltet. Außerdem zensurtechnisch gibt es nichts, da nichtmal Mosaike verwendet werden. Daher ist der Titel selbst für Erwachsene mit Vorsicht zu genießen.

Unten seht ihr das Opening Video des Spiels.

Synopsis:

Die Göttin Eve hat die Welt erschaffen und zugleich zwei wichtige Gebot erlassen, die eingehalten werden müssen um ihren Segen zu erhalten. Das Eine ist, dass man nur einen Partner an seiner Seite im Leben haben sollte und das Zweite ist, dass man keine anderen Menschen töten darf. Menschen, die diese Gebote missachten kriegen den Segen der Göttin aberkannt und enden somit als Gesetzeslose (Outlaws). Allerdings diese Gebote gelten nicht für Knights, denn die stärksten und tapfersten Menschen der Welt sollen schließlich ihre überragenden Gene an weitere Generationen zum Selbsterhalt der Spezies weitergeben, damit sie Eves Welt vor schrecklichen Monstern beschützen können. Irgendwo in diesem Land, in dem Evenicle spielt, lebt ein junger Mann namens Asterisk auf einer entfernten, kleinen Insel zusammen mit seinen zwei Schwestern, die ihn aufgezogen haben. Er hat Gefühle für beide von ihnen, doch kann sich nicht entscheiden wen er, aufgrund der Regelung Eves, zu seiner Frau nehmen möchte. Somit macht er sich auf eine Reise ein Knight zu werden und seinen Rang zu steigern, damit er mit einer Vielzahl von Frauen Sex haben kann. Dies rührt daher, dass seine Schwestern ihm sagten, dass sie nur jemanden heiraten wollen, der viele Frauen zu seinem Eigentum gemacht hat. Daraufhin macht er sich mit viel Enthusiasmus und einer starken Libido dazu auf ein Ritter zu werden.

Evenicle ist ein richtiges J-RPG und der Spieler kann schon mit mindestens 50 Stunden Spielzeit rechnen, in denen er mit seiner Party, die auf seinen Ehefrauen besteht in Dungeons hinabsteigt und in rundenbasierten Kämpfen Erfahrung als Ritter sammelt. Das Spiel ist auch nur zu Teilen synchronisiert, z.B in gewissen Sidequests. Der Protagonist hat auch keine Stimme. Es gibt zu dem Spiel noch eine Sidestory namens Evenicle Gaiten, die aber noch keine Übersetzung erhalten hat. Der Preis für das Spiel beläuft sich auf 44.95$ (~ 39 Euro) und ist bisher nur als Download-Version auf der eigenen MangaGamer Shopseite erhältlich.

   

Post Author: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (22) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die ~60 Visual Novels gespielt. Ich bin einer der drei Admins dieser Seite und bringe euch News, Reviews und kümmere mich um die Struktur.' よろしく~