Lunaria veröffentlicht in Japan

Heiligabend 2021. Es war ein sonst normaler Feiertag – außer dass Lunaria in Japan veröffentlicht wurde.

Lunaria, vollständiger Titel LUNARiA -Virtualized Moonchild-, ist seit dem 24. Dezember 2021 zum Kauf erhältlich. Das Weihnachtsgeschenk von Key an uns ist ein neues Spiel der Kinetic-Novel-Reihe.

Im Oktober 2020 hat der langjährige VN-Entwickler offenbart, dass drei neue Kinetic Novels in Entwicklung waren. Eins davon hatte den Decknamen Project:LUNAR. Ein Jahr später im September 2021 wurden mehrere Details bezüglich des Projekts angekündigt: der endgültige Titel und Mitglieder des Entwicklungsteams.

Lunaria erhielt drei Auflagen: die Luxus-Erstauflage (10.780 ¥ ≈ 80 €), die limitierte Erstauflage (5.280 ¥ ≈ 40 €), und die Digital-Auflage (1.980 ¥ ≈ 15 €). Für etwa 15 € kann man Lunaria auf DLsite und DMM GAMES herunterladen.

Key『LUNARiA -Virtualized Moonchild』デモムービー

Handlung

Ich laufe zusammen mit dir und glaube nur an das Wunder.

Offizielle Website des Spiels

Skyout — So heißt das hochmoderne VR-Battle-Action-Racing-Spiel dieses Zeitalters. T-BIT ist Schüler an der Oberstufe und zugleich Pro-Gamer ohne Konkurrenz. Jeden Tag loggt er sich in Skyout ein, marschiert von Sieg zu Sieg und verdient viel Preisgeld dabei.

Eines Tages verirrt er sich in einen mysteriösen Raum: den Mondoberflächen-Server „Lunar World“ — einen Ort, dessen Existenz allen unbekannt war. Dort begegnet er einem KI-Avatar in der Gestalt eines Mädchens, die sich als LUNAR-Q (Runakyun) bezeichnet.

Anscheinend ist sie ein verworfenes Maskottchen eines Mondoberflächen-Erschließungsunternehmens. Da möchte sie gern einen Blick auf die Erde erhaschen, aber …?

Der Mond und die Erde; das Virtuelle und das Reelle.

Dies ist eine Liebesgeschichte, die 384.000 km zurücklegt.

Profil

Okano Touya

Der Drehbuchverfasser Okano Touya ist tätig bei mehreren Marken von Visual Arts – darunter Key, tone work’s, und Frill. Zurzeit ist er auch beteiligt als Schriftsteller an dem laufenden Media-Mix-Projekt von Key: Prima Doll. Sein bekanntestes Werk ist wohl die Sunohara-Geschwister-Route in Clannad.

Bei Lunaria hat Okano Regie geführt. Der Liedtext für die Themensongs wurde von ihm verfasst.

Matsuyama Takeshi

Als Matsuyama Takeshi vor 20 Jahren für das Juraexamen studierte, hat er Kanon angeschaut und viele Tränen vergossen. Auf seinem Tweet zur Feier der Veröffentlichung Lunarias äußerte er, dass es einem Wunder gleicht, dass er jetzt das Szenario für Key schreiben durfte.

Dabei schreibt Matsuyama hauptsächlich Light Novels. Sein Hauptwerk Ame no Hi no Iris (Iris des Regentages) wurde 2011 veröffentlicht. In einem jüngsten Interview auf Dengeki Online teilt er uns seinen Fokus beim Schreiben mit: Lesefreundlichkeit. Es sei schwierig, den Reiz eines Werkes zu erhöhen, aber man könne anstreben, den Rhythmus der Prosa, die Flüssigkeit und die Balance zwischen Kanji und Hiragana zu berücksichtigen.

Matsuyama gilt als der einzige Szenarioverfasser von Lunaria. Bei Kinetic Novels von Key ist es geläufig, nur einen Autor einzusetzen statt mehreren wie bei deren längeren Werke wie z.B. Little Busters!.

Fumuyun

Nachdem Itaru bei Key weniger tätig geworden war, übernahm Na-Ga den Posten von Keys Hauptillustrator. Bei dem jüngsten großen Titel der Marke Summer Pockets zeichnete Na-Ga die Hauptheldin Naruse Shiroha und manch andere Charaktere. Da sind aber einige Mädchen, die auf dem ersten Blick scheinbar von Na-Ga gezeichnet wurden, jedoch von Fumuyun, dem aufsteigenden Stern Keys stammten. Denn sie zeichnete auch den Schlüsselcharakter von Summer Pockets Reflection Blue: Kamiyama Shiki.

Die Hauptcharaktere von Lunaria, T-BIT und LUNAR-Q, wurden von Fumuyun gezeichnet.

T-BIT und LUNAR-Q im wirklichen Leben

Saeki Sora

„In Tokyo ansässiger Illustrator, Liebhaber von Tierohren und süßen Mädchen.“

Von ihrer offiziellen Website

Von Manga Time Kirara zu Kadokawa stellt Saeki Sora Illustrationen in mannigfaltigen Bereichen her. Saeki ist zuständig für die Abbildungen in der Light Novel Cinderella wa Sagasanai. (Ich werde nach keinem Aschenputtel suchen). Außerdem hat sie das Charakterdesign für die VTuber luna und Sasugano Ruki/Roki aufgesetzt.

Die Nebencharaktere Mew Myaf und Ichigaya Byakko wurden von Saeki gezeichnet.


Zeitgleich mit der Veröffentlichung von Lunaria ist der vorherige Titel von Keys Kinetic-Novel-Reihe Loopers mit 30%-Rabatt (auf 1.386 ¥ ≈ 10 €) zum Kauf erhältlich. Das Angebot besteht bis zum 7. Januar 2022. Anbietende Läden sind DLsite und DMM GAMES.

Da wartet sie auf dem Mond, bis ihr irgendjemand seine Hand reicht.

Autor: Hiromi

Entschuldigung, mein Name ist Hiromi. Ich bin 27-jähriger Kagikko (das heißt Key-Fan für euch Gaijin). Ich zeichne Animu und Mango auf meinem W〇c〇m One, und verbringe meinen Alltag indem ich meine Kunst vervollkommne und überlegene japanische Videospiele spiele (Lolige, Ryoujokuge und sonstige Art Nukige). Ich spiele VNs jeden Tag, diese überlegene Kunstform kann die Herzen von Menschen ganz tief erschüttern weil sie in dem Land der aufgehenden Sonne produziert wird und ist weitaus besser als jede andere Kunstform auf der Erde. Ich habe meine japanische Lesenserlaubnis vor 10 Jahren erworben, und ich werde mit jedem Tag besser. Wünscht mir viel Glück in Japan!