LoveLab kündigt Lokalisierung von Chinkamo Twins – My Twin Sisters Are Totally Into Me?! an

Der Publisher LoveLab kündigte am 17. August 2020 an, dass sie bald ein neues Eroge auf den Markt bringen möchten. Dies ist eine willkommene Nachricht, da es zeitweise um Merus Firma in Punkto Veröffentlichungen sehr stumm blieb. Mit einem sehr anreizenden Tweet kündigten sie nicht nur ein Imouto-Game d.h. ein Spiel was sich um kleine Schwestern dreht, sondern gar eins mit Zwillingen an.

Gestern am 21. August 2020 war es dann so weit und es wurde das neue Eroge Chinkamo Twins – My Twin Sisters Are Totally Into Me enthüllt. Chinkamo Twins ist ein 18+ Eroge von milimili: AMUSE CRAFT EROTICA, eine Submarke von AMUSE CRAFT EROTICA, das unterdessen wieder eine Submarke von Amuse Craft ist. Das Original Chinkamo Twins! ~Futago no Imouto-tachi ni Natsukareteru no wa Wakatteta kedo Masaka Ren’ai Kanjou ni Kawaru Nante Omottenakatta Ken ist der zweitneueste Titel dieser Marke und kam am 25.Oktober 2019 in die japanischen Läden. Ein Veröffentlichungsdatum für die Lokalisierung wird noch bekannt gegeben, wird aber für den westlichen und den chinesischen Markt zugänglich gemacht werden.

Handlung

Chinkamo Twins erzählt die Geschichte eines Protagonist-kun mit zwei Schwestern, die dauernd schlechte Noten nach Hause bringen. Er ist Lehrer an ihrer Universität, also erklärt er sich bereit ihnen zu helfen. Es scheint jedoch nicht so, als wollten sie überhaupt etwas lernen. Also überlegt er sich ein Tauschgeschäft *hrhr* und im Gegenzug fordert er ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Das führt schließlich zu einigen Problemen, da sie Gefühle für ihren Lehrer – der gleichzeitig ihr Bruder ist –entwickeln und anfangen, sich um ihn zu streiten.

Lokalisierung

Die Übersetzung des Spiels wird von einem unbeschriebenen Blatt namens Tsubasa Cat/Kevin Ishizaka übernommen. Auf dem Twitteraccount prangt groß, dass diese Person bereits den JLPTN1, d.h. die höchste der Japanese Language Proficiency Test-Klassen erfolgreich abgeschlossen hat. Man kann also annehmen, dass er die nötige Expertise zum Übersetzen besitzt. Das Editing wurde von SKAttack übernommen, der für das erfolgreiche Franchise Nekopara den dazugehörigen Manga editiert hatte. Quality Assurance wird von dem aus Anime-Fansubberkreisen bekannten Fyurie übernommen. Das hübsche Logo für das Spiel ist von Reiterasu.

Trailer

Ein offizieller englischer Trailer existiert noch nicht, doch gibt es ein PV auf der Milimili Website mit dem ihr euch vergnügen könnt. Dieses könnt ihr hier erreichen.

Screenshots

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (24) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 170 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Ich hab meine Finger überall drin ;) よろしく~