Love Language Japanese – Release auf Steam

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Es heißt nämlich nicht nur Wochenende, sondern auch Release von Love Language Japanese!

previous arrow
next arrow
Slider

„Have you ever thought that gaming and learning makes for the perfect couple? Pack your virtual suitcase and join us in Tokyo for your very own Koto Gakuen, a language school full of thing to learn, people to meet and romance to start.“  Was anfangs wie eine komische Mutation aus Lernen und spielen klingt, ist wohl eher eine Art Dating Sim mit einem Einblick in die japanische Sprache. Auch wenn man danach kein fließendes japanisch können wird, zeigt es einem durchaus ein paar Sätze, die Schreibweise und sogar die richtige Aussprache. Das Spiel zieht einen durch 90 In-Game Tage und 5 Datebare Charaktere. Es gibt bis zu 5 Dates, je nach Charakter und mehr als 50 Unterrichtsstunden.

Klingt gut? Naja. Das Spiel ist nicht super Umfangreich. Was es macht, macht es solide. Man kann speichern, man kann laden. Das Optionsmenü ist relativ simple gehalten. Dinge wie Auflösung, Message-Speed, Lautstärke etc. lassen sich einstellen. Nichts besonderes ist dabei, aber auch nichts was fehlt.  Es ist auch kein super langes Spiel, aber der mittelmäßige Soundtrack und fehlen der Audio-Dialoge außerhalb der Japanisch-Lektionen lässt das Spiel ein bisschen trocken wirken.

Love Language Japanese gibt es auf Steam und zurzeit nur für Windows, eine MAC-Version soll aber bald folgen.

Love Language Japanese auf Steam

Love Language Japanese auf Indiegogo (gescheiterte Kampagne)

Post Author: Ecto

Guten Tag, mein Name ist Ecto. Meine Interesse an Visual Novel's kam wie bei vielen durch Anime und mittlerweile bevorzuge ich auch das lesen einer Story gegenüber der TV-Umwandlung. :3 Ecto out~