Lilium x Triangle hat eine offizielle Übersetzung bekommen

Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfahren durften bekommt Lilium x Triangle eine offizielle Übersetzung von JastUSA, und das am Valentinstag.  Gestern noch wurde spekuliert um welches Spiel es sich wohl handeln mag. Doch nun wissen wir, dass es sich um ein Titel im Yuri-Genre handelt.

Was genau uns erwarten wird? Zuckersüßer Moespaß für Jung und Alt. Nein, für Alt mit Jung sollte es hier eher heißen. Die Visual Novel ist nämlich nicht freigegeben für Jugendliche unter 18 Jahre und handelt von drei jungen Mädchen. Aber nein, nicht um drei normale Mädchen. Sondern um Mädchen die im laufe des Spieles anfangen eine romantische sexuelle Beziehung zueinander aufzubauen. Das dürfen wir uns dank offizieller Übersetzung von Jast bald genauer anschauen. Die Game Developer nennen sich Petit Pajamas und die Japaner selbst durften das Eroge bereits seit dem 20. Juni 2014 genießen 🙂

Wir wir rechts im Bild erkennen, gibt es ein Mädchen unter den dreien, welches einen auffälligen Schwanz ziert. Das liegt daran, dass sie ein Succcubus ist. Dieser Succubus namens Haruka kam in erster Linie auf die Welt herab um die Energie von Menschen auszusaugen. Als sie jedoch die Begegnung mit den zwei Schwestern Yuuna und Sana macht, gewann sie direkt Interesse an diesen. Als sie jedoch die Energie von den beiden aussaugen wollte, ging es direkt daneben. Stattdessen führten die drei danach unter dem selben Dach ein normales Leben, dass Haruka in der Art gar nicht gewohnt war. Sie fühlte sich sehr glücklich, und so dachte sie sich das es nicht schlecht wäre dies so beizubehalten. Als Sana jedoch ihre Gefühle Haruka gegenüber gesteht, bemerkt auch Haruka selbst was sie eigentlich fühlt.

Trailer:

Wie es mit den drei Mädchen dann weitergeht, solltet ihr am besten jedoch selbst erleben!

Schnappt euch das Spiel hier
vndb

Post Author: Para Gengar

Hey, im Internet bin ich überall zu finden unter dem Pseudonym "ParanoidGengar". Ich beschäftige mich bereits seit über 7 Jahren mit Anime, und meine Lieblinge sind OreImo, NHK ni Youkoso, Boku dake ga Inai Machi, Gyakkyou Burai Kaiji und Haganai. Mit Visual Novels hat es bei mir mit D.C. ~Da Capo~ angefangen, und das Franchise dieser Reihe gefällt mir bis heute immer noch am besten ;)