Jast USA kündigt ein unerwartetes Mahou-Shoujo-Darkge für den Januar an: DeadΩAegis

Ihr wollt ein interessantes Spiel zu Weihnachten? Gefallen euch Mahou Shoujos? Nein? Wie gefallen euch dem Tod geweihte Mahou Shoujos? Ja, das wertet das christliche Weihnachtsfest doch sehr auf und genau diese Erfahrung möchte euch der Publisher Jast USA mit seiner neuesten Lizenzankündigung bringen. Nachdem sie erst am 10. Dezember, 12. Dezember und 13. Dezember das Spiel drei Mal kryptisch geteast hatten, kam dann am 16. Dezember (nachdem einige spitzfindige Fans bereits herausfinden konnten, was es war) endlich die feste Ankündigung für DeadΩAegis. Das Spiel soll am 7. Januar 2022 erscheinen und ist jetzt bereits vorbestellbar. Es unterstützt Englisch und Chinesisch (Simp./Trad.).

Ein unglaubliches Filmposter für dieses Epos.

Vorbesteller kriegen sogar das Privileg, ein beigelegtes Bonus-Prequel des Spiels mit Namen DeadΩAegis Gaiden bereits jetzt spielen zu können!

 

DeadΩAegis ist ein noch neueres Spiel aus dem Hause metalogiq, eine neue Marke die eigens für dieses Eroge kreiert wurde. Ein paar Namen, die herausstechen, wenn man sich den Stab des Spiels anschaut, sind Metawo Ueda und Hiruto Marutani. Das Spiel hieß ursprünglich auf Japanisch Mahou Shoujo Shoumou Sensen – DeadΩAegis und wurde dort am 26. März 2021 veröffentlicht. Wer die Werke, an denen Metawo mitgearbeitet hat kennt, der wird schnell merken, dass diese nicht zimperlich mit ihren Charakteren umgehen, so ist in diesem Spiel von nicht einvernehmlichen Sexszenen, über Korruption bis hin zu Guro-Darstellungen alles zu erwarten, eingebettet in einem Mahou Shoujo-trifft-auf-Science-Fiction-Universum, bei dem Aliens und Tentakelmonster die Welt heimsuchen. Das Spiel ist durchaus nichts für schwache Nerven, deshalb seid gewarnt!

Handlung

deadendaegis3-1280x
deadendaegis6-1280x
deadendaegis5-1280x
deadendaegis7-1280x
deadendaegis4-1280x
deadendaegis1-1280x
deadendaegis2-1280x
previous arrow
next arrow
deadendaegis3-1280x
deadendaegis6-1280x
deadendaegis5-1280x
deadendaegis7-1280x
deadendaegis4-1280x
deadendaegis1-1280x
deadendaegis2-1280x
previous arrow
next arrow

In den fernen Weiten des Weltraums tobt der Krieg um das Schicksal der Menschheit. Schon früh haben die Menschen gelernt, dass herkömmliche Waffen gegen diese außerirdische Bedrohung nutzlos sind, aber in unserer dunkelsten Stunde haben sie einen Retter gefunden, der diese Monster zurückdrängen kann … Es sind Mahou-Shoujo-Soldaten.

Durch die Transplantation von außerirdischem Gewebe in die Körper junger Frauen sind unsere Heldinnen in der Lage, übermenschliche Fähigkeiten zu erlangen. Diese Soldaten gehen mutig an die Front, um die Erde gegen das Ungeziefer zu verteidigen, das die menschliche Rasse ausrotten will! Diese gestohlene Kraft manifestiert sich in jedem Individuum anders und erlaubt es unseren Verteidigern, sich auf Rollen zu spezialisieren, die ihre natürlichen Fähigkeiten optimieren. Diese neue Kraft allein wird jedoch nicht ausreichen, um die Menschheit vom Übel zu befreien. Die Stärke der außerirdischen Invasoren bringt diese magischen Truppen bei jeder Schlacht an ihre Grenzen, und ihr Überleben ist nicht garantiert.

Werden Sie angesichts der Leichen Ihrer Verbündeten, die ihnen zu Füßen liegen, und am Rachen eines unvorstellbaren Grauens zögern? Oder werden sie die Kraft finden aufrecht zu stehen und das Grauen zu bekämpfen?

Zusatzinformationen

Als bekannt wurde, was sich hinter der Ankündigung von Jast USA verbirgt, war das Staunen ziemlich groß. Ein solch eindrucksvoller Titel von Ueda Metawo, der auch gleichzeitig noch neu ist, lässt darauf schließen, dass sich das erste Projekt Sadistic Blood, was Jast USA erst am 21. Oktober 2020 veröffentlicht hatte, genügend verkauft haben muss und somit auch weitere Lizenzen denkbar macht. Der geschulte Eroge-Fan wird hier natürlich an die sagenumwobenen Guro-Story-Eroges Gore Screaming Show oder MinDeaD BlooD ~Shihaisha no Tame no Kyoushikyoku denken, die Fans schon seit damaligen Zeiten – als es das Jast-USA-Forum noch gegeben hatte – fordern.

Wie bei Spielen von Black Cyc und ihren Ablegern üblich, sind auch hier wieder die Doujin-Band Denkare (Denkishiki Karen Ongaku Shuudan) für das Intro verantwortlich. Der Intro-Song wurde von Jast USA mit einem eigens editierten Intro verfeinert.

Trailer

Dead End Aegis - Official English Trailer
Jetzt teilen:

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (25) und studiere Japanologie und Englisch an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Ich lese Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 180 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Nebenbei arbeite ich als QC für JAST USA und diverse Fanprojekte. よろしく~