[INTRAGAMES] Psychedelica of the Black Butterfly veröffentlicht

Koreanischer Publisher INTRAGAMES hat am 15.November 2018 die Visual Novel Psychedelica of the Black Butterfly (Original: 黒蝶のサイケデリカ Kurochou no ZAIKUDERIKU) veröffentlicht. Das Spiel ist eine Zusammenarbeit von Sting und Otomate und erschien in Japan erstmals 2015 für die Playstation Vita.
Auf der Anime Expo 2017 gab Aksys Games ein internationales Release bekannt.

So erschien die Playstation Vita Version von Black Butterfly bereits am 27.April 2018 in Nordamerika und Europa. Intragames und Idea Factory haben nun im November die Microsoft Windows Version des Spiels welche Englische, Japanische, Koreanische und Chinesische Sprachoptionen enthält, auf Steam veröffentlicht. Momentan lässt sich das Spiel noch 10% günstiger für 22,49€ erwerben, allerdings endet dieses Angebot bereits am 22.November. Der Vollpreis beträgt 24,99€.

Psychedelica of the Black Butterfly ist ein Otome Game das den Genres Mystery, Horror und Adventure zugeordnet werden kann. Die Fortsetzung mit dem Namen Psychedelica of the Ashen Hawk (灰鷹のサイケデリカ) ist in Europa und Amerika am 29. Juni 2018 für die Playstation Vita erschienen.

 

Synopsis:
In Psychedelica of the Black Butterfly geht es um ein junges Mädchen welches in einem fremden Anwesen erwacht. Sie weiß weder wie sie dort hingekommen ist, noch wer sie selber eigentlich ist. Ihr einziger Anhaltspunkt ist eine Nachricht auf dem Handy welches sie beisich trägt. Laut dieser Nachricht, die offenbar vom Herrn des Anwesens stammt, muss sie um wieder nach Hause gelangen zu können die verstreuten Splitter eines Kaleidoskops sammeln. Diese sollen sich allerdings in den Klauen von Monstern befinden gegen die sie erst kämpfen muss.

Im gleichen Raum befindet sich ein Mädchen mit einer furchterregenden Maske welches sich plötzlich in ein solches Monster verwandelt und versucht die Protagonisten zu töten. Ein junger Mann rettet sie und erklärt ihr dass auch er seine Erinnerungen verloren hat. Auf der Suche nach einem Ausweg aus dem mysteriösen Anwesen treffen die beiden auf 3 weitere Männer die ebenfalls an Gedächnisverlust leiden.

Staff:
Direktor des Spiel ist Momoko Terashima während das Szenario von Kishino Juri (Yuriji) geschrieben wurde. Charakterdesign und Artist ist Yuiga Satoru, welche bisher vor allem als Mangaka (E’S) und Illustratorin für Light Novels gearbeitet hat. Psychedelica of the Black Butterfly war ihre erste Arbeit an einer Visual Novel.
Das Opening „Bloody Rain“ stammt von Screen Mode, während die bekanntere Shimamiya Eiko den Ending Song „Kokuchou no Psychedelica“ beisteuert. Für die Hintergrundmusik des Spiels war Hayashi Shigeki verantwortlich der bereits Musik für Date A Live: Arusu Install und Utawarerumono: Itsuwari no Kamen komponiert hat.
Die Protagonistin des Spiels bekommt ihre Stimme von der bekannten Synchronsprecherin Nakahara Mai geliehen, die vorallem als Nagisa Furukawa aus Clannad und Rena Ryuuguu aus Higurashi no naku koro ni bekannt ist.

Steam

vndb

 

Post Author: Kaikowolfy

Heyho ich bin die Kaiko~ (´ヮ´)ノ*:・゚✧ Ich liebe Katzen und alles was mit Japan zu tun hat.♡ Mit dem Lesen von Visual Novels habe ich erst vor ein paar Monaten angefangen, habe also noch nicht viel Ahnung. Manchmal zeichne ich auch Bilder. (Aber nur manchmal.)