Gratis Prequel-VN zu Ghostwire: Tokyo veröffentlicht: Ghostwire: Tokyo – Präludium

Am 1. März 2022 erschien auf der Bethesda-Website ein Artikel in welchem angekündigt wurde, dass eine Visual Novel zu Tango Gameworks AAA-Videospiel Ghostwire: Tokyo kostenlos zum Download angeboten wird. Diese trägt den Namen Ghostwire: Tokyo – Präludium und stellt ein notwendiges Prequel zum Hauptspiel dar. Laut Website knüpft das vollständige Spiel, welches am 25. März 2022 für PlayStation 5 und PC auf den Markt kommen soll, nahtlos am Ende dieser Visual Novel an. Auf PlayStation-Systemen lässt sich das Spiel bereits herunterladen, aber die Windows-Version wird am 8. März nachgereicht. Nach Aussage des Entwicklers soll es insgesamt 14 Sprachen unterstützen.

Hierbei zeigt sich die erneut die Tendenz dass der Begriff Visual Novel zunehmend auch von AAA-Firmen aufgeschnappt wird. So veröffentlichte auch Wizards of the Coast erst vor kurzem eine kostenlose Visual Novel zu ihrem Kamigawa-Format für das Kartenspiel Magic: The Gathering.

Handlung

In Ghostwire: Tokyo verschwinden durch ein mysteriöses Massenverschwinden nahezu alle lebenden Wesen aus den einst menschengefüllten Straßen Tokios.

Im Zuge dieses Verschwindens wird die Stadt von zahllosen übernatürlichen Geschöpfen aus Mythen und Legenden bevölkert. Inmitten des außerweltlichen Chaos und der verschwimmenden Grenzen der Realität bleibt nur eine Frage: Wo hat das alles begonnen?

Das Prequel begleitet den erfahrenen Detektiv KK und sein Team übernatürlicher Ermittler bei ihren Nachforschungen zu einem ungewöhnlichen Verschwinden, in dessen Rahmen sie auf eine noch viel größere Entdeckung stoßen.

KK spielt in Ghostwire: Tokyo eine entscheidende Rolle auf Akitos Reise, und auch andere Akteure aus dem Prequel haben einen Auftritt im Hauptspiel. Im Verlauf der Handlung kann man Beziehungen zu den Mitgliedern von KKs Team aufbauen und mehr über ihre individuellen Geschichten erfahren.

Außerdem deckt man die Wahrheit über KKs Geisterfähigkeiten und über seine Beziehung zu Hannya, dem geheimnisvollen maskierten Strippenzieher hinter dem Verschwinden, auf.

Es ist möglich die Haupthandlung mehrmals auf verschiedene Weisen zu spielen, um mehr der Geheimnisse von Ghostwire: Tokyo zu entdecken.

Trailer

GhostWire: Tokyo - Visual Novel Launch Trailer | PS5, PS4
Jetzt teilen:

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (25) und studiere Japanologie und Englisch an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Ich lese Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 180 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Nebenbei arbeite ich als QC für JAST USA und diverse Fanprojekte. よろしく~