Gamescom 2020: Indie Arena Booth Online-Spiele (Teil 1)

Wie war es dieses Jahr mit der Gamescom und der Indie Booth?

Einleitung Indie Booth

In der vergangenen Woche hat die Gamescom stattgefunden.

Angefangen am 27. August um 19:30 mit der Opening Night Live ging das Event drei Tage lang.

Durch Covid-19 wurde dieses Jahr das ganze als Online-Event organisiert, nicht wie gewohnt in den Hallen in Kölns.
Unter den Angeboten der Online-Messe war auch diesmal die Indie Booth zu finden, doch mit der Online Umsetzung folgte auch eine neue Idee für die Indie-Entwickler.

Über die Indie Arena Booth Online konnten sich die Developer per Editor ihre eigene Area bauen und die Fans diese besuchen. Auf die Seite der Indie Booth gehen, browserbasiertes Programm starten, registrieren, Avatar zusammenstellen und los ging es.


Auf einer Fläche von sage und schreibe 100.000 m² (2019 waren es offline auf der normalen Hallenfläche 1500 m²) ließen sich sage und schreibe 195 Developer aus 55 Ländern finden, um ihre neuesten Indie Perlen zu präsentieren.

Der Besucher konnte eine sehr große Karte durchstöbern, Demos direkt per Steam oder Itch.io herunterladen/spielen und mit den Devs direkt per Discord interagieren und Feedback geben.
Dazu bot das innere Menü des Online-Events, die Möglichkeit mit anderen Besuchern zu chatten, umherzuziehen und Freunde zu finden per Benutzercode.


Ich habe mir in den vergangen zwei Tagen etwas Zeit genommen und habe ein paar Indie-Perlen herausgesucht zum Thema Visual Novel, Dating Sim und ein paar Titeln, die trotz fehlender VN-Thematik. eine Erwähnung wert sind.

Titel mit Visual Novel-/Dating Sim-Elementen

Boyfriend Dungeon

Der Sommerjob sah vor, die Dunji von Monstern und allerhand bösen zu befreien.
Doch man entdeckt eines Tages besondere Waffen, die sich Transformieren können und die man daten kann?!

previous arrow
next arrow
Slider

Boyfriend Dungeon ist ein Dungeon Crawler mit einer ganz besonderen Thematik und Mischung aus RPG und Dating Sim.
Es gibt neun Waffen (männlich, weiblich, non binär) mit unterschiedlichen Kampfstilen und Persönlichkeiten.

🗡️ Boyfriend Dungeon - Nintendo Switch Announcement Full Trailer 🗡️

Das Spiel wurde 2018 über Kickstarter finanziert und wird durch Kitfox Gaming publiziert.
Geplant ist es für PC und Switch und das Entwicklerteam kommt aus Kanada.

Ein genauer Veröffentlichungstermin ist noch nicht vorhanden, lediglich die Information: Es kommt, wenn die Waffen bezaubernd genug sind.

Hier findet man die Website, Twitter, Discord und Steam und itch.io

 

When the Past was Around

When the Past was Around ist ein Puzzle/Point and Click Adventure, über die Liebe, voranzugehen, loszulassen und der Freude und dem Schmerz von allem was dazwischen liegt.
Man öffnet Türen, löst Rätsel und findet heraus, was es mit der Eulenkreatur auf sich hat und dem Mädchen.

previous arrow
next arrow
Slider

Das Spiel wirkt so anmutig in seiner Machart und hat mich an Titel wie Tomorrow will be Dying (hier nachzulesen in meiner Review zur Demo) oder auch GRIS erinnert, die beide in ihrer Optik und ihrem Tiefgang überzeugt haben.

When The Past Was Around - Prologue Trailer

Das Team um When the Past was Around kommt aus Indonesien, was mal etwas Neues ist, jedoch dieses Jahr noch ein paar sehr interessante Titel zu bieten hatte.
Bisher ist noch kein Veröffentlichungstermin angegeben, lediglich, dass es für PC geplant ist.

Hier geht es zu ihrem Twitter und zu Steam.


Milky Way Prince – The Vampire Star

Ein Sommer voller dysfunktionaler Liebe, Wendungen und plötzlicher Veränderungen.
Mit einer Mechanik, die einen vor die eigene Entscheidung stellt, welche der fünf Sinne man mit seinem Freund anwenden möchte.
In dem Hauch dieses Momentes lernen sie ihn kennen, seine Persönlichkeit und seine Vergangenheit und stellen vielleicht alles infrage?

previous arrow
next arrow
Slider

Milky Way Prince wurde komplett von Lorenzo Redaelli erschaffen.
Geschrieben, illustriert, programmiert und mit Musik untermalt, ein wahres Einmannprojekt.
Die Geschichte hat er aus eigener Erfahrung geschrieben; er wollte dem Spieler die Dynamik dieser ungewöhnlichen Beziehung aufzeigen, mit allen Ecken und Kanten.
Ob sie in Richtung der Unterwerfung geht oder Interesse ist der Entscheidung zu überlassen, die man beim Spielen trifft.
Das Spiel erinnert von seiner Optik etwas an eine Mischung aus Devilman Crybaby und Mob Psycho 100. Der Stil sieht sehr vielversprechend aus und macht neugierig auf das Visual Novel.

Milky Way Prince – The Vampire Star | Announcement Trailer

Developer ist Santa Ragione und das Spiel kommt aus Milan, Italien.
Das Spiel ist am 13. August 2020 auf Steam erschienen und kostet 9,99€
Eine Demo ist auch verfügbar und es ist noch geplant für Xbox, Switch und Playstation.

Hier geht es zu ihrer Webseite, Twitter, Itch.io und Steam.

My Lovely Wife

My Lovely Wife offenbart die Tiefe der Trauer eines Mannes, nach dem plötzlichen Tod seiner geliebten Frau.
Ob man schlussendlich den geliebten Menschen, wieder an seiner Seite haben kann und was es heißt die Bereitschaft aufzubringen für seine Liebe einzustehen, das muss man hier selbst erforschen.
Der Titel kommt mit Dating-Situationen, Management und Alchemie-Simulation.

previous arrow
next arrow
Slider

Die Optik ist ein wenig rough, aber vermischt sich gut mit der Thematik des Spiels.
Ich selbst bin gespannt, wie sich die Mechaniken und das Dating einbringen.

Vorgänger war My Lovely Daughter, in dem man seine Tochter reanimiert.
Das Spiel wird von Toge Games vertrieben (wie auch When the Past was Around).
Veröffentlichungsdatum ist bisher noch nicht angegeben worden, jedoch kann man über Steam und itch.io die Alpha Demo testen.

Aber haltet euch gerne über Twitter, Steam und Itch.io auf dem Laufenden.

Erwähnungen von Spielen aus anderen Genre

A Space for the Unbound

A Space For The Unbound ist ein Slice of Life-Abenteuerspiel mit wunderschöner Pixeloptik und spielt in dem ländlichen Indonesien der späten 90er Jahre.
Eine Geschichte von der Überwindung von Angstzuständen, Depressionen und die Beziehung zwischen einem Jungen und einem Mädchen mit übernatürlichen Kräften.
Man folgt Atma und Raya in ihrer Highschool-Zeit und hilft den beiden verborgene Geheimnisse aufzudecken in ihrem Heimatort, diesen zu retten und das Ende der Welt abzuwenden.

previous arrow
next arrow
Slider

Als ich dieses Spiel entdeckt habe, war es Retroliebe auf den ersten Blick.
Die wunderschönen Sprites und die CGs, alles in einer Pixeloptik mit höchster Qualität.

A Space for The Unbound Trailer

Das Team kommt auch wie bei When the Past was Around aus Indonesien.
Wie schon ein paar der oben genannten Titel fehlt A Space For The Unbound auch noch ein genaues Veröffentlichungsdatum, doch auf Steam kann man bereits die Demo anspielen.

Das Spiel wird auch von Toge Games vertrieben (wie auch When the Past was Around und My lovely Wife), die wirklich dieses Jahr ein starkes Line-up haben in der Indie Booth der Gamescom.

Hier geht es zu Twitter und der Steam Seite des Spiels.

Date Night Bowling

Zehn Charaktere auf der Suche nach Liebe versammeln sich um zwei neonbeleuchtete Kegelbahnen, um eine Runde zu bowlen.
Wählen Sie ihren Charakter, finden Sie ihr Date und versuchen Sie ihr Bestes, um den anderen zu überzeugen, warum gerade sie die richtige Wahl sind, oder versuchen sie wenigstens einen Strike zu landen.

previous arrow
next arrow

Date Night Bowling ist ein echter Hingucker mit seiner schönen Pixel Optik und seinen Mechaniken, die anhand des Trailers vielversprechend sind.

Date Night Bowling - Announcement Trailer

Publisher ist Serenty Forge.
Genaues Veröffentlichungsdatum soll der Frühling 2021 sein und man darf gespannt sein was der Titel so bringen wird.

Hier geht es zur Website, Steam, Twitter und Discord.

Record of Lodoss war -Deedlit in Wonder Labyrinth

Begleiten Sie Deedlit aus dem bekannten Klassiker Record of Lodoss War auf ihrer Reise durch dieses Labyrinth, mithilfe von einer Vielzahl an Waffen und Elementargeistern.
In wunderschöner Pixelmanier taucht man ab in dieses Metroidvania.
Man erfährt die unerzählte Geschichte von Deedlit, die zu den Ereignissen von Record of Lodoss war: Diadem of the Covenant führten, welches kürzlich nach einer 12-jährigen Pause der Serie, veröffentlicht wurde.

previous arrow
next arrow
Slider

Etwas Neues zu Record of Lodoss War zu sehen ist immer wieder schön, zumal es in den letzten Jahren eher ruhiger um das Franchise war.
Nach dieser Wartezeit ein Pixel-Metroidvania mit guter Steuerung und vielen Items zu bekommen ist doch eine gelungene Überraschung nach so langer Ruhe, um das Franchise.

ロードス島戦記 ディードリット イン ワンダーラビリンス アーリーアクセス版PV

-Record of Lodoss War -Deedlit in Wonder Labyrinth- wird von Why so serious? und Playism vertrieben, die bereits ein paar Touhou-Teile zu uns in den Westen gebracht haben (Touhou Luna Nights, Gensokyo Night Festival).

Eine Early Access Version ist auf Steam bereits zu finden und kostet zirka 10€ und hat bisher sehr gute Resonanz von Fans bekommen.
Das Spiel wird mit der Hilfe der Fans immer weiterentwickelt und befindet sich gerade bei der zweiten Stage (geplant sind sechs).

Schlusswort

Das war Teil 1 der Spiele, die ich auf dem Event entdeckt habe, im zweiten Teil (der in ein paar Tagen erscheint), schreibe ich über weitere Spieleperlen, die ich entdeckt habe.
Zudem gibt es ein Fazit zur Indie Arena Booth Online und ich werfe einen Blick auf ein paar Titel, über die ich in der Vergangenheit kurz berichtet hab und dort wiedergefunden habe.

Seid gespannt.

Autor: Mahougao

Hallo, ich bin MahouGao. Als Visual Novel-Liebhaber habe ich sehr viel Kenntnis über das Medium. Ich bin ein laufendes Popkultur-. Anime- und Manga-Lexikon. Zudem bin ich Idol- und Magical Girl-Trash Boi. GFXler für VNinfo und ab und an auch Autor für Artikel.