[Fruitbat Factory] Seven Days – Ankündigung des Kickstarters

Am 14. September 2018 hatte Fruitbat Factory angekündigt, dass der Kickstarter zu ihrem Spiel „Seven Days With You: The Most Precious Memory in Our Lives“  vom Developer LIFE0 & Protoype endlich an den Start geht. Seven Days wird demnach im Winter, genauer im Dezember auf den westlichen PCs spielbar sein. Das Release wird zweisprachig sein und eine Full-HD Version beinhalten. Zu diesem Zeitpunkt haben sie 16.000$ zusammensammeln können.

Synopsis:

Ein paar Tage vor dem Beginn der Sommerferien erhält unser Protagonist eine „verfluchte Blu-Ray“ von einem seiner Freunde. Wie der Mensch halt so ist, kann er seine Neugierde nicht im Zaum halten und spielt diese dann bei sich Zuhause ab, was ein fataler Fehler ist. Er wird darauf hin von einem weiblichen Geist besessen. Zur Bändigung dieses Geistes hilft ihm dann seine Kindheitsfreundin Sairenji Murasaki dabei und wendet dabei Rituale an, die sie von ihrem Vater, der einen buddhistischen Schrein leitet, beigebracht bekommen hatte. Leider ist der Exorzismus nur bedingt nützlich, da es ein Problem gibt und der Geist aus unerfindlichem Grund als physische Form zurückbleibt. Der Name dieses Geistes ist Mikanagi Chiyako und sie ist das Mädchen, dessen Tod auf der verfluchten Blu-Ray aufgenommen wurde.

„In mir befinden sich noch sechs andere Mädchen…“

Murasaki erklärt darauf hin, dass ein Geist nur für maximal 49 Tage in der Welt der Sterblichen existieren kann, was bedeutet, dass die 7 Mädchen in dem Geist jeweils 7 Tage lang leben können. Daraufhin entscheidet sich unser Protagonist Kanzaki Shuuichi dafür, dass er das Leben dieser Geister so versüßen wird, dass sie alle zufrieden und besänftigt in das Reich der Toten zurückkehren können. Jedoch weiß er nicht, dass er schon früher von ihnen Abschied nehmen muss…

Mit der Hilfe von Fruitbat Factory können wir euch heute ein paar Informationen über deren kommendes Spiel „Seven Days“ präsentieren, wir bedanken uns für ein Pressekit, was sie uns gesendet haben mit zusätzlichen Screenshots.

Mit außerordentlichen Synchronsprechern und der Zeichenkunst von Miko (Pixiv) verkaufte sich Seven Days in Japan ziemlich gut. Darum publisht Fruitbat Factory den wundervollen Titel nun auch in der Englischsprachigen Welt. Das Spiel wird Japanisch und Englisch unterstützen. Der Kickstarter soll 28 Tage lang laufen, bis zum 13. Oktober 2018. Weiterhin wird dieser Kickstarter nicht nur das Spiel beinhalten, sondern es wird auch eine physische Collectors Edition erhältlich sein, mit weiteren Perks wie einem Dakimakura (Pillow Case) und anderen Goodies. Weitere Stretchgoals sind z.B die Lokalisierung einer Drama-CD oder sogar das Hinzufügen komplett neuer Zeichnungen von Miko. Nähere Infos zu Charakteren und mehr gibt es auf der Kickstarter-Seite!

Synchronisierung:
Uesaka Sumire, Kiritani ChouchoFujita Masayo , Aranami Kazusa, Shimizu Ai,
Shimizu Ayaka, Toda Megumi, Oohashi Ayuru, Maruyama Miki und Urata Wataru

Lokalisierungsstaff:

Conjueror (TL) , Tyabann (Editing)

*Das Opening ist von Rita (Hirai Riko)

LIFE0: Entwickler des Originals (Twitter, Homepage)

LIFE0 wurde von Kita Tomokazu gegründet, auch bekannt als „Major Tom“ um das Projekt um Seven Days anzutreiben. Ihr Ziel ist es Spiele zu machen, die Spieler aller Altersklassen interessieren und anziehen können. Sie arbeiten momentan am Crowdfunding ihres zweiten Spieleprojekts: LOST:SMILE – Memories + Promises.

previous arrow
next arrow
Slider

Features:

– Full-HD Grafiken und Zeichnungen
– Originalzeichnungen von Miko
– Komplett vertonte Heldinnen, vertont von führenden Synchronstimmen
– Unterstützt Englisch und Japanisch

Quelle: Fruitbat Factory Pressekit, Kickstarter

 

Post Author: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (22) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die ~60 Visual Novels gespielt. Ich bin einer der drei Admins dieser Seite und bringe euch News, Reviews und kümmere mich um die Struktur.' よろしく~