Frontwing veröffentlicht überraschend den dritten Teil der Loca-Love Reihe auf JAST USA & Fakku

Der Publisher Frontwing USA veröffentlichte am 25. September 2020, genauso überraschend wie den zweiten Teil zuvor, den dritten Teil von ihrer Loca-Love Spieleserie. Dieser Titel trägt den Namen Loca-Love: My Pure Priestess und beschäftigt sich mit einer Heroine, die als eine Miko (Schreinmädchen) arbeitet. Auf Japanisch heißt das Spiel Loca Love: Jinja x Senpai und ist gleichzeitig in allen Regionen veröffentlicht worden.

Das Spiel gibt es momentan im JAST USA und dem FAKKU-Store und kostet dort 19.99$ (~17€). Es ist nicht überraschend, dass Frontwing diesmal komplett Steam ignoriert hatte und das Spiel dort gar nicht erst anbietet, da der zweite Teil schon äußerste Komplikationen verursachte und von Steam effektiv verbannt wurde. Dies erzeugt jetzt diese seltsame Situation, dass der erste Teil der Serie auf Steam erhältlich ist, aber die anderen beiden Teile nicht. Das wird sich wahrscheinlich auch in den Verkaufszahlen niederschlagen.

Handlung

Der Tsukikawa-Schrein ist als ein Ort, der angeblich Unglück verbreitet, seltsam berüchtigt geworden – ein Gerücht, über das Shizuki Yachiyo, die Tochter des Oberpriesters, sehr besorgt ist. Als Ichitaro für eine Weile am Schrein lebt, beginnt er, seinem Freund aus der Kindheit bei der Arbeit zu helfen, und schließlich wird ihm etwas klar.

Obwohl Yachiyo eine fleißige, hart arbeitende Priesterin ist, scheint sie eigentlich gar nicht an die Gottheiten des Schreins oder die Wirkung ihrer Reize zu glauben. Sie lächelt auch nicht mehr so viel wie früher, fast so, als ob sie jede Hoffnung im Leben aufgegeben hätte. Ohne Freunde in der Schule scheint sie immer ziemlich einsam zu sein.

Ichitaro wacht auf und spürt eine seltsame Präsenz, und Yachiyo sitzt auf ihm und schaut ihm ins Gesicht. Sie sieht fast wie eine ganz andere Person aus.

Die kleine Priesterin offenbart ihm ihre tiefsten Gefühle – ihre Sorgen und ihre Hoffnungen.
Jetzt, da sie sich ihm geöffnet hat, hat Ichitaro das Gefühl, er müsse sie irgendwie trösten.

„Liebe Götter, bitte sagt mir, dass ich das Richtige tue…“

„Ja!“

Trailer

Loca-Love My Pure Priestess OP | Vocals: Duca

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (24) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 170 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Ich hab meine Finger überall drin ;) よろしく~