Der angekündigte Kickstarter zu Wonderful Everything: Diskontinuierliches Dasein (Subahibi) ist LIVE!

Nachdem wir in unserem ersten Post vor einigen Tagen darüber berichtet haben, dass das Team von Frontwing für den heutigen Tag den Kickstarter von Wonderful Everyday: Diskontinuierliches Dasein (Subahibi) geplant hat ist es nun soweit!

Hier eine kurze Exposition des Spiels:

Selbst wenn man von dem Spiel noch nicht gehört haben sollte, welches 2010 seinen Weg in japanische Läden fand, so kann man meistens den sehr berühmten Song „Aerodynamics Boys and Girls“ mit dem Spiel assoziieren. Die Story des Spiels wird von den Entwicklern als Seinen-Visual Novel mit post-apokalyptischem Setting beschreiben. Es schneidet auch eher morbide und dunkle Themen an und ist wohl als „Denpa“ einzustufen. Die Story behandelt grob die Geschichte von Yuki Minakami, Zakuro Takashima, Takuji Mamiya und noch einigen anderen, wobei die Leben dieser Charaktere einzeln beleuchtet werden und auf ein dramatisches nervenzerreißendes Event zuführen.

Das Spiel wurde zunächst von KeroQ am 14. Mai 2010 erstmals vollständig auf den Markt gebracht und wird nun von Frontwing lokalisiert. Das Spiel zählt zu einem der meist erwarteten Spiele des Denpa-Genres.

Der Kickstarter begann heute um rund 20 Uhr und scheint bis zum 28. August zu laufen. Unglaublicherweise sind die Visual Novel Enthusiasten euphorisch dabei das Projekt zu unterstützen, sodass das Spiel schon ein Drittel (26.000$) seines gesamt geplanten Budgets von 80.000$ eingenommen hat. Da das Spiel schon seit ewiger Zeit erwartet wird konnte man mit dieser Entwicklung mehr als rechnen.

Zum Dank der Unterstützung haben Frontwing einige exklusive Belohnungen den Unterstützern versprochen:

1$   (Backerkit-Integration und Zugang)
24$ (Exklusiv-Discount Möglichkeit kurz vor Release)
27$ (Sparpreis ~10% niedriger)
50$ (Exklusives Support-Set bestehend aus dem Spiel, einem Artbook und Soundtrack)
60$ (Retail-Kopie mit allen digitalen Belohnungen + Artbook und Soundtrack)
85$ (Alles von dem vorherigen Perk jedoch auch noch ein Interview mit SCA-DI)
120$ (Subahibi OST Kollektion bestehend aus 4 Audio CDs+Vocal EPs)
130$ (Jabberbox:Set 1 = Alles vom vorherigen Set+ Exklusive PC-Box)
140$ (Jabberbox:Set 2 = Alles vom vorherigen Set+PCBox+ gezeichnete Shikishi)
180$ (Verbildlichte Szene = Alles zuvor + exklusives Gemälde der wichtigsten Szene)
310$ (Alles aus dem vorherigen Perk + Dakimakura + Wallscroll + Subahibi Becher)
Diesen Perk gibt es bis in zu vier verschiedenen Sorten mit anderer Heldin.
380$ (Alles zuvor + einen exklusives Hasenplüsch einer Heldin des Spiels)
510$ (Alles zuvor + Hasenplüsch und ein Set einer Heldin der Wahl)
700$ (Alles zuvor + One Set + Komplettes Kleidungsset von Subahibi)
900$ (Alles zuvor + Kleidungsset + ALLE 4 Sets der Heldinnen)
1500$ (Alles zuvor + Alle 4 Sets + originales, vom Bild vom Originalzeichner)
2500$ (Alles zuvor + Originale Zeichnung coloriert) Auf 4 begrenzt!!
5000$ (Alles zuvor + Originale Zeichung auf 1. Stück limitiert auf B4 Kunstplatte)

Wow, nach alle diesen unglaublich interessanten Perks gibt es sogar noch Addons für gewisse kleinere Beträge zusätzlich zum standardisierten Spenden.

Studio „Frontwing“ kündigte weiterhin an, dass sie planen das Spiel gegen Ende August auf der Download-Plattform „Steam“ zu veröffentlichen und es soll 29$ (~25€) kosten. Auch ist bekannt, dass zunächst nur das erste Kapitel „Down the Rabbit Hole“ spielbar sein wird. Der Rest des Spiels und der Inhalt für Erwachsene soll mittels Patch ohne Preisaufschlag im Laufe der Zeit aufgespielt werden. Aus diversen Quellen ist jedoch bekannt, dass eine Szene, welche Elemente der Zoophilie (Affinität zu Sex mit Tieren) enthält aufgrund juristischer Gründe aus dem Spiel entfernt worden ist. Über einen 18+ Patch, der recht einfach zu finden ist, lässt sich jedoch dieser Spielinhalt wieder freischalten.

Außerdem richtet Frontwing auch noch ein paar nette Worte und Affirmationen an die Backer und zwar, dass die Entwicklung des Spiels schon in vollem Gange ist und sie sehr zuversichtlich sind, dass es rechtzeitig fertig gestellt werden wird. Außerdem klopfen sie sich noch selbst auf die Schulter und wollen zeigen, dass sie ihre Fans und Unterstützer nicht enttäuschen werden. Solcher Enthusiasmus und Selbstvertrauen ist doch mal wichtig oder?

Quelle: Frontwing, kickstarter

Post Author: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (23) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 100 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. よろしく~