Date A Live: Rio Reincarnation erhält ein sicheres Veröffentlichungsdatum

Heute veröffentlichten Idea Factory auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal ein Video zur neuen Lokalisierung von Date a Live: Rio Reincarnation. Dass das Spiel irgendwann in 2019 erscheinen soll wussten die Spieler schon seit dem jährlichen Presseevent von 2018, aber ein genaues Datum war bisher noch nicht bekannt. Das wurde heute aufgelöst, es wird im Juni 2019 für PS4 und Steam erscheinen.

Bei Date A Live: Rio Reincarnation handelt es sich um ein Date A Live drei-in-eins Paket mit den Spielen „Rinne Utopia“ und „Ars Install“ Zwei Spiele, die außerhalb von Japan noch nicht lokalisiert wurden. In Japan gibt es das Spiel für Ps Vita seit dem 30.Juli.2015; für Ps4 seit 2017. Alle Spiele sind von Sting Entertainment in Zusammenarbeit mit Compile Heart gemacht worden.

Synopsis:

Based off of a popular light novel series from Fujimi Fantasia Bunko, which inspired three anime adaptations, DATE A LIVE, DATE A LIVE II, DATE A LIVE III, and the anime movie Gekijoban DATE A LIVE: Mayuri Judgement, the story of DATE A LIVE begins thirty years after a series of large disasters, known as spacequakes, that were caused by the appearance of mysterious entities known as Spirits.

These unstoppable forces wreak havoc until Shido Itsuka, an average high school student, encounters one such being and learns that he alone possesses the ability to seal away a Spirit’s powers.

Now Shido is determined to save the world, and the Spirits, with the power of love!

Nähere Informationen:

previous arrow
next arrow
Slider

Ursprünglich waren die beiden Zusatzspiele nur für die Ps3 erhältlich und im Sprung auf die Ps4 haben sie neue Animationen und eine grafische Überarbeitung erhalten. Außerdem enthält ist diese Version ein Komplettpaket mit Drama-CD und den Lightnoveltexten zu jedem Teil. Die Drama CDs beinhalten 17 Songs!

Im November kurz nach der Ankündigung gab es schon Diskussionen darüber, dass Sony mit seinen neuen Zensurmaßnahmen Idea Factory dazu bringen wird das Spiel zu zensieren. Größtenteils ist man glimpflich davon gekommen und musste kein Schicksal wie beispielsweise Noraneko erleiden. Laut eigener Aussage sind zwei Szenen sind dennoch modifiziert worden, da sie zuviel Fanservice für Sonys Richtlinien beinhalten. Bei der PC-Version hingegen gibt es keine Kürzungen.

Auch hat Idea Factory vor Monaten auf Twitter in der Kommentarsektion bestätigt, dass das Spiel eine Limited-Edition für die PC-Version erhalten wird. Manche Leute würden für ein solches Kurumi-Dakimakura töten..

Trailer:

Quelle: vndb, IdeaFactory, twitter.com/HDKirin

Post Author: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (23) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 80 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. よろしく~