Cherry Kiss Games veröffentlicht Hypnose-Mindbreak Nukige Bitchy Boss Bimbofication auf Steam

Cherry Kiss Games hat es schon wieder getan und ein neues Nukige lokalisiert. Diesmal handelt es sich bei dem Titel um Elite Onna Joushi o Saimin de Haramase Onaho ni Shita Erosugiru Kaisha Seikatsu, was die Firma in den weitaus leichter zu merkenden Titel Bitchy Boss Bimbofication umgenannt hat. Das Spiel wird heute am 14.August auf Steam zu haben sein und wurde wie gehabt von Cherry Kiss auf die RenPy-Engine portiert und hat einige Upgrades gegenüber dem Original erhalten.

Wenn ihr mehr über Cherry Kiss Games und ihre Praktiken erfahren wollt, dann lest unser Aristocunts Review.

 

Handlung

Unser Protagonist ist ein typischer Büroangestellter, der trotz der Bemühungen seiner zickigen Chefin, jeden Tag scheinbar noch qualvoller zu machen als den letzten, versucht das Arbeitsleben zu genießen. Das Einzige, was er tun kann, um dieser schmerzhaften Routine zu entkommen, ist es sein Geld für zwielichtige Apps aus dem Internet auszugeben. Eines Tages hält ihm seine Chefin Takagi Erika wie gehabt einen Vortrag über seine schlechten Arbeitsleistungen. Unser Protagonist probiert schließlich seinen neuesten Kauf, eine Hypnose-App, aus, und zu seiner Überraschung funktioniert sie wie geschmiert.

Es fängt ganz unschuldig an und er fragt Erika, warum sie so sehr auf ihm herumhackt. Nachdem er ihre ehrliche Antwort gehört hat, dass sie ihn einfach dafür hasst, dass er ein unattraktiver Versager ist, kann sie darauf wetten, dass er die Grenzen der Hypnose-App an ihr ausprobieren wird. Damit führt er fortan die Zügel bis er die Alte in die perfekte schwanzhungrige Schlampe verwandelt, um all das Elend wiedergutzumachen, das sie verursacht hat.

Features

  • Lokalisierte Fassung des japanischen Eroge
  • Szenario geschrieben von Nukige-Writer Nishiya Sahiro und illustriert von T-28
  • Erika ist komplett vertont von Synchronsprecherin Arikawa Mana
  • Originales Artwork hochskaliert und in 16:9 und 4:3 einstellbar
  • Audio inklusive Soundeffekten und Spezialeffekten
  • Verbesserte Charaktersprite-Animationen
  • Gallerie und Szenen-Extramenü
  • 15 abgefahrene Ero-Szenen, von denen eine wilder und versauter als die nächste ist.

Screenshots

NSFW-Bilder

previous arrow
next arrow

previous arrownext arrow

Slider

[collapse]

 

Autor: Hata-tan

Hi, ich heiße Hata-tan oder Ramon (24) und bin ein Student der Japanologie an der Uni Frankfurt am Main. Ich spiele Visual Novels seit 2011 und habe bis dato um die 170 Visual Novels gespielt. Ich werde euch regelmäßig mit News und Reviews versorgen. Ich hab meine Finger überall drin ;) よろしく~