Review: ManaCollect – Minesweeper Waifus?

ManaCollect war das erste Spiel des Entwicklerstudios Tazigen Clock. Das englische Release, publisht von Fruitbat Factory, erschien am 17 April 2015 auf Steam.  Das Spiel verspricht ein Minesweeper-ähnliches Action-/Puzzle-Game mit ein bisschen VN-angelehnter Story zu sein. Kann es diesen Ansprüchen genügen? Finden wir es heraus! Story Synopsis Die Story wird aus mehreren Perspektiven erzählt; zuerst […]

Review: Dra†KoI

Romantik: ein wirklich eindrucksvolles Wort. Woran denken wir zuerst, wenn wir an Romantik denken? Das Candle-Light Dinner mit der letzten Exfreundin, die wir bezirzen und verwöhnen wollten? Das Petting während des letzten Liebesfilms auf Netflix? Oder etwa doch etwas ganz anderes? Sentimentalität? Ursprünglich kommt der Begriff etymologisch aus der romanischen Sprache – kein Latein – und […]

Demo Donnerstag: My Countless Worlds ~Enchanted Cape~

My Countless Worlds ~Enchanted Cape~ ist eine Kinetic Visual Novel mit viktorianischen Einflüssen und der Thematik Geschichten und Märchen. Das Spiel ist von WanderingMask und Narrative nine Ltd., wird auch von ihnen vertrieben und stammt mal zur Abwechslung aus Russland. Handlung Luka ist der Sohn einer reichen Familie, der wegen einer Krankheit lange zu Hause […]

The Villainess who did not reincarnate still doesn’t know of her Fate – Review

Itch.io ist ein sonderbarer Ort. Seit den paar Jahren, die es schon existiert bietet diese Seite eine Varietät an Visual Novels und anderen Indie-Spielen an, die es sonst nur auf japanischen Seiten wie DL-Site gibt. Die Qualität der angebotenen Spiele, die dort reingestellt werden variiert massiv, weshalb ein Stöbern durch diese Storefront einem keinen Erfolg […]

Death Come True – Gastbeitrag & Review

Einleitung Death Come True ist das erste Spiel des Studios Too Kyoo Games, gegründet von Zero Escape-Schreiber Kotaro Uchikoshi. Kazutaka Kodaka, Hauptschreiber der Danganronpa-Serie war für dieses erste Projekt der zuständige Direktor und Autor. In vielen Wegen überrascht dies nicht. Die Story ist praktisch genau das, was man sich unter einem Spiel geschrieben vom Autor […]