Reading Circles für Visual Novels ~ Ein Erfahrungsbericht

Eine Visual Novel zu lesen ist oft eine Tätigkeit, die alleine durchgeführt wird. Man setzt sich Zuhause an seinen PC, wirft seinen Windows Rechner oder die virtuelle Maschine an und klickt auf die Verknüpfung, die das Spiel öffnet. Nach dem Titelbildschirm wird dann auf „Start Game“ geklickt und schon werden wir in die Welt gesogen. Abhängig von der Konzentrationsfähigkeit des Lesers ist dann die Immersion, die das Spiel erzeugen kann. Eine Sache bleibt dabei immer gleich: Eine Visual Novel liest man normalerweise alleine.

Weiterlesen about Reading Circles für Visual Novels ~ Ein Erfahrungsbericht

NSFW Spezialbeitrag zum Muttertag: Die Anziehungskraft der Mutter in Eroge

Eigentlich war für heute geplant, dass wir uns die vor kurzem auf Steam erschienenen „SWEET MILF“ Games anschauen, doch dann kam mir eine andere Idee für eine persönliche Kolumne: Wie wäre es wenn wir uns mal auf einer Metaebene damit beschäftigen warum der Fetisch der „MILF“, kurz für „Mother I’d like to fuck“ existiert. Ich […]

„Fragile male Ego“ – Novectacle äußert sich zu kontroverser Lokalisierung

Disclaimer: Ich bin kein Shill von MangaGamer, aber im Rahmen dieses Artikels bewahre ich absolute Neutralität und betrachte nur den Fall an sich. Der Beruf eines Localizers, oder auch eines Übersetzers ist nicht leicht. Gerade was den Respekt gegenüber des Originaltextes oder im weiteren Sinne die Genauigkeit der Übersetzung angeht, gibt es immer wieder Debatten, […]

Colopl kaufte MAGES. Was jetzt?

Colopl, bekannt für seine Mobile Games, kaufte am 3. April 2020 MAGES (die Erschaffer des Science Adventure-Franchise, zu dem Steins;Gate, Robotics;Notes und Chäos;Child gehören) auf. Für circa 1,6 Milliarden Yen kaufte es alle 260 Aktien des Unternehmens, die im Besitz von Chiyomaru Studio waren. Somit besitzt Chiyomaru Studio nur noch die Rechte an Anonymous;Code, denn […]