Release von Buried Stars

Buried Stars ist ein Survival Adventure-Spiel (somit ähnlich zu z.B. Danganronpa und Zero Escape), welches von Studio LARGO von LINE Games entwickelt wurde. Es erschien am 30.07.2020 auf der Playstation 4 und der Nintendo Switch. Es verfügt über eine koreanische und japanische Sprachfassung sowie Text in Englisch und Chinesisch.

Das Spiel wirbt mit einer tiefen Erkundung der Psyche der Charaktere sowie komplexen zwischenmenschlichen Beziehungen. Bezüglich Artstyle wird auf eine Kombination aus 2D-Charakteren im Anime Stil bei 3D-Hintergründen gesetzt.

Synopsis

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Die Story beginnt damit, dass die Bühne einer Casting-Show plötzlich einstürzt und die teilnehmenden Popstars und ein paar Angestellte begräbt. Um einen weg hinaus zu finden muss sich der Spieler in einen heftigen Austausch mit den Überlebenden begeben und aus ihren Reaktionen Anhaltspunkte sammeln. Auch in den sozialen Medien muss man nach Hinweisen suchen. So begibt man sich auf eine Reise durch die dunkelsten Geheimnisse der Charaktere auf der Suche nach der Wahrheit hinter dem Unfall.

Publisher

LINE Games mit Sitz in Seoul ist eine Tochtergesellschaft der LINE Corporation, die den LINE Messenger vertreibt. Das jetzige LINE Games erstand 2018 aus einer Fusion mit der ebenfalls in Korea ansässigen Next Floor Corporation. Einst nur Publisher von Handyspielen in Korea versucht LINE Games nun den internationalen Markt zu erreichen und das Geschäft auch auf Konsolenspiele zu erweitern.

Autor: Railgun

Yahallo! Mein Name hier ist Railgun, sonst benutze ich aber auch gerne mal 50 andere. In die Anime und VN Welt bin ich damals gestolpert als ein Freund mir empfohlen hat Clannad zu schauen. Des Weiteren bin ich sehr begeistert von der Zero Escape Serie sowie den anderen Spielen von Uchikoshi sowie Kodaka.