Aksys Games veröffentlicht Variable Barricade

Am 24. Februar erschien Variable Barricade von Aksys Games, welches das erste Otome-Game ist, das der Publisher in diesem Jahr veröffentlicht.

Variable Barricade ist sowohl digital für die Switch im Nintendo eShop erhältlich als auch in physischer Form im offiziellen Store von Aksys Games, wobei letztere mit 5 „Premium-Karten“ zusätzlich daher kommt. Wer schnell genug beim Vorbestellen war, konnte zur physischen Version, neben den Karten, auch eine exklusive CD mit dem Soundtrack erhalten. Verfügbar ist die Visual Novel nur auf Englisch.

Handlung

Als Mitglied einer angesehenen Familie und Erbin eines Vermögens erfährt Hibari, dass ihr exzentrischer Großvater entschlossen ist, einen Ehegatten für sie zu finden. Er bringt sie in einer luxuriösen Villa unter, zusammen mit vier gut aussehenden, auserlesenen Junggesellen und ihrem privaten Butler. Während ihre Verehrer mit allen Mitteln versuchen um ihre Hand anzuhalten, muss Hibari endlose alltägliche Prüfungen und Versuchungen ertragen.

Bei all dem hat Hibari jedoch stets zwei wichtige Ziele: Jeden dieser Heiratskandidaten abzuschrecken und sich zugleich auf keinen Fall zu verlieben.

Variable Barricade- Teaser Trailer (Nintendo Switch)

Autor: LordKlark

Avatar-Foto
Moin moin! Ich bin der Klark, (Hobby)-Chemiker und natürlich auch ein richtiger Nerd. Ich habe noch nicht viele Visual Novel gespielt, diese haben mir aber so gut gefallen, dass ich doch glatt Autor hier geworden bin. Also freut euch auf von mir geschriebene Artikel und teilt auch liebend gerne eure Meinungen!